Zum Inhaltsbereich springen

Aktuelles

Helmut Micheler (Tourismusverband), StR Markus Geiger, StRin Ruth Feistritzer, Bgm. Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Vzbgm. Christian Scheider, StR Wolfgang Germ, Maribel Dorfer und Vzbgm. Jürgen Pfeiler (v.l.n.r.) eröffneten gemeinsam den Christkindlmarkt. Foto: Eggenberger

Der Christkindlmarkt am Neuen Platz ist eröffnet!

(18.11.2017)
Das Christkind hat gemeinsam mit der Stadtpolitik und dem Tourismusverband am Samstagabend den großen Christbaum am Neuen Platz in tausenden Lichtern erstrahlen lassen. 50 Austeller und Gastro-Standler sind heuer am Christkindlmarkt mit einem vielfältigen Angebot vertreten. Auch das Unterhaltungsprogramm mit Chören, Gospel und Märchenerzähler kommt nicht zu kurz.
Die Stadt Klagenfurt ist ebenfalls mit einem Stand vertreten. Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit Mag. Dr. Bernhard Erler (stellvertretender Geschäftsführer der Kärntner Messen), Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und Dr. Birgit Trattler (Leiterin der Abteilung Gesundheit) sowie Gesundheitsreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler. Foto: StadtPresse/Walter Fritz

Eröffnung der Familien-, Brauchtums- und Gesundheitsmesse 2017

(17.11.2017)
Die letzte Messe in diesem Jahr widmet sich den Themen Familie, Brauchtum, Gesundheit und Hobby. Erstmals ist auch die katholische Kirche mit der Sonderschau „Unsichtbar“ mit dabei. Auch Gäste aus der Partnerstadt Dachau haben einen Stand in der Brauchtumshalle.
Bei der alljährlichen Feuerwehrehrenzeichenverleihung stehen die Leistungen der Blauröcke im Mittelpunkt. Foto: StadtPresse/Fritz

Blauröcke wurden für Verdienste ausgezeichnet

(17.11.2017)
Bei der Feuerwehrehrenzeichenverleihung 2017 erhielten insgesamt 46 Kameradinnen und Kameraden Auszeichnungen der Stadt Klagenfurt, des Landes Kärnten und des Landesfeuerwehrverbandes. Zudem wurden 20 Jungfeuerwehrleute angelobt.
Stadträtin Ruth Feistritzer mit den Vertretern von „Klagenfurt will helfen“ und Pädagoginnen des Kinderhortes Fischl beim ersten Lesenachmittag mit „Lese-Lotte“. Foto: D. Wajand

Spaß am Lesen mit "Lese-Lotte"

(17.11.2017)
Die Freiwilligenbörse „Klagenfurt. will helfen“ unterstützt mit Lesepaten den städtischen Hort Fischl: Zwei Mal die Woche kommen ehrenamtliche Mitarbeiter in den Hort und lesen mit den Kindern.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler, Stadtrat Markus Geiger und Stadtrat Frank Frey berichten über die erfolgreiche Umsetzung des Reformprozesses. © StadtPresse

Erfolgreicher Reformprozess

(16.11.2017)
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz berichtete gemeinsam mit ihren Reformpartnern über nachhaltige Maßnahmen und positive Ergebnisse des Reformprozesses.
Entsorgungsreferent Stadtrat Wolfgang Germ, Ing. Karl Weger (Abteilung Entsorgung und Wasserschutz) und DI Heribert Hribar (Mechanische Werkstätte) testen die Einsatzmöglichkeiten des neuen Recycling-Kanalspülers. Foto: StadtPresse/Spatzek

Neuer Recycling-Kanalspüler hilft Wassersparen

(16.11.2017)
Das 3-Achser Fahrzeug mit dreistufigem Wasserreinigungssystem nutzt angesaugtes Schmutzwasser zur Kanalreinigung. Der Recycling-Kanalspüler ist kleiner, wendiger und deutlich leiser als sein 4-achsiger Vorgänger.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit Dr. Hubert Steiner mit Urkunde und Goldener Medaille.©StadtPresse/Fritz.

Goldene Medaille für Historiker

(10.11.2017)
Die Stadt ehrte einen Geschichtsforscher, der die Folgen der schrecklichen Judenvernichtung im Nazi-Regime aufarbeitet.
Stadträtin Ruth Feistritzer konnte mit Zhang Jiang den Vizepräsidenten der Chinesischen Akademie der Wissenschaft im Rathaus begrüßen.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Chinesische Wissenschaftler auf Rathausbesuch

(10.11.2017)
Die Chinesische Akademie der Wissenschaften hat schon seit geraumer Zeit eine Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt bzw. dem Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft. Diese Woche weilte eine Delegation aus China in Klagenfurt.
Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Mag. Thomas Valent (Leiter Abteilung Schulen, Stadt Klagenfurt), Mag. Sandra Weratschnig (Team Kärnten-Guide) und Mag. Martin Widrich vor dem Jubiläums-Logo mit Lindwurm und der Zahl 500. ©StadtPresse/Fritz

Klagenfurt 500 - Programm für Schulen

(09.11.2017)
Klagenfurt feiert 500 Jahre Schenkung der Stadt an die Landstände. Die Schulen werden besonders miteinbezogen.
Bildungs- und Wissenschaftsreferentin Stadträtin Ruth Feistritzer und VS1-Direktor Martin Dumpelnik mit dem FH-Team unter der Leitung von Prof. Angelika Mitterbacher, sowie den Pädagoginnen und Kindern der 1B. © StadtPresse / Wedenig

Ergotherapie in der Schule

(09.11.2017)
Mit dem Pilotprojekt „Schulkind leicht gemacht – Ergotherapie in Schulen“ kommt ein Team der Fachhochschule Kärnten wöchentlich in die VS1 und VS13.
Scrolle nach oben