Zum Inhaltsbereich springen

Aktuelles

Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler mit Vertretern der KomBüse, diversen Sozialvereinen und des Fundamtes beim Lindenfest in der Volksküche.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Lindenfest in der Volksküche

(23.06.2017)
Das Sommerfest in der Klagenfurter Volksküche hat schon eine langjährige Tradition. Seit 2016 heißt es Lindenfest, da im Zuge des Grillfestes im Garten eine neue Linde gepflanzt wurde.
Klagenfurts Stadtpolitiker eröffneten gemeinsam mit den Kärntner Spitzensportlern Sara Vilic (Triathlon) und Albin Ouschan (Billard) den „Tag des Sports“ am Neuen Platz. Foto: StadtPresse/Konitsch

Die Sportwelt zu Gast am Neuen Platz

(23.06.2017)
Freitag und Samstag findet im Zentrum Klagenfurts erstmals der „Tag des Sports“ statt. Mit dabei sind die Basketballspiele der United World Games, Kärntner Vereine und Sportverbände, Bewegungsstationen zum Mitmachen und Kärntner Spitzensportler.
Die politischen Vertreter des Landes Kärnten, der Stadt Klagenfurt und der umliegenden Gemeinden als Partner des Radfahr-Masterplans bekräftigten die Förderung des Radverkehrs nochmals mit der Unterzeichnung einer Radwegcharta. Foto: StadtPresse/Spatzek

Masterplan macht Radfahren in Klagenfurt attraktiver

(22.06.2017)
Am Donnerstag wurden im Spiegelsaal des Landes Kärnten die Fortschritte zum Masterplan „Radfahren in Klagenfurt“ vorgestellt. Vertreter des Landes, der Stadt und mehrerer angrenzenden Gemeinden unterzeichneten eine gemeinsame Radwegcharta.
Das JUNO-Team konnte bei der Eröffnung Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und den gesamten Klagenfurter Stadtsenat begrüßen. Foto: StadtPresse

Eröffnung der Jugendnotschlafstelle JUNO

(21.06.2017)
Nach Baubeginn im Oktober 2016 wurde die Jugendnotschlafstelle JUNO in Klagenfurt offiziell eröffnet.

Sitzung des Stadtsenates

(20.06.2017)
Dem Seniorenheim Hülgerthpark steht eine bauliche und strukturelle Neuordnung bevor. Im Senat wurde der Grundsatzbeschluss zum Neubau des Hauses I gefasst.
Ein neuer Spielplatz an der Sattnitz: Stadtrat Frank Frey mit den Stadtgärtnern Robert Passegger, Philipp Petschar und Andrea Meisterl auf der Baustelle.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Neuer Spielplatz an der Sattnitz

(14.06.2017)
Im Freizeitgelände St. Ruprecht direkt an der Sattnitz errichtet die Abteilung Stadtgarten einen neuen Kinderspielplatz.
Bataillonskommandant Oberstleutnant Alexander Raszer nimmt im Rathaus von Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz die Klagenfurt-Fahne in Empfang. Foto: StadtPresse/Spatzek

Klagenfurt-Fahne reist mit Jägerbataillon 25

(14.06.2017)
Bataillonskommandant Oberstleutnant Alexander Raszer nahm von Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz die Klagenfurt-Fahne in Empfang, welche die Truppe auf ihren Einsätzen begleiten wird. Das Jägerbataillon 25 hat noch 80 Stellen an Männer und Frauen zu vergeben.
Die Stadt Klagenfurt wird die Starnacht auch weiter unterstützten: Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und Stadtrat Markus Geiger mit Veranstalter Martin Ramusch.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Sechste Starnacht aus Klagenfurt

(13.06.2017)
Am 22. Juli ist wieder Starnacht-Zeit. Bereits zum sechsten Mal kommt der Schlager- und Popevent aus der Klagenfurter Ostbucht. Heuer geben sich wieder viele Stars die Klinke in die Hand.
Nach dem Unwetter Montagabend wurden die Feuerwehren am häufigsten wegen umgestürzten Bäumen alarmiert. Foto: Berufsfeuerwehr

Unwettereinsatz: Hochbetrieb für Feuerwehren und Stadtgartenamt

(13.06.2017)
Aufgrund des Unwetters Montagabend verzeichneten die Feuerwehren über 50 Einsätze. 100 Mann von Berufsfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehren kümmerten sich hauptsächlich um umgestürzte bzw. entwurzelte Bäume. Auch über 100 Mitarbeiter des Stadtgartens sind aktuell noch mit Aufräumarbeiten im ganzen Stadtgebiet beschäftigt.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz gratuliert ihrem Amtskollegen aus Zalaegerszeg zum 770. Jubiläum der ersten urkundlichen Erwähnung der ungarischen Stadt. ©StadtPresse / Zoltan Fuzesi

Partnerstadt feiert 770. Jubiläum

(10.06.2017)
Im Namen des Klagenfurter Stadtsenates und des Gemeinderates sprach Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz Zoltan Balaicz, dem Stadtoberhaupt von Zalaegerszeg, eine herzliche Gratulation zum stolzen Stadtjubiläum aus und nahm, gemeinsam mit offiziellen Vertretern aller Partnerstädte von Zalaegerszeg, am offiziellen Jubiläums-Festakt teil.
Scrolle nach oben