Aktuelles

Das Klagenfurter Wörthersee Stadion © StadtPresse / Horst

Rasche Entscheidung für Stadion

(28.08.2015)
Bürgermeisterin für so wenig wie möglich Verzögerung im Stadion-Entscheid
Der Künstler Wolfgang Wohlfahrt mit Stadträtin Ruth Feistritzer. © StadtPresse

Fotografien von Wolfgang Wohlfahrt

(26.08.2015)
Bemerkenswerte fotografische Recherche zu Skulptur, zur Landschaft und zum öffentlichen Raum im Living Studio der Stadtgalerie.
v. l. Ernst Nagelschmied/ Gesundheitsreferat, Vizebürger-meister Jürgen Pfeiler, Sportler Peter Zuser und Mag. Josef Saliternig/ Suchtberatung. © StadtPresse/ Pachernig

Start beim "Homeless World Cup"

(24.08.2015)
Peter Zuser fährt vom 12. bis zum 19. September zur großen Straßenfussball-Weltmeisterschaft nach Amsterdam.
v. l.  Peter Steinkellner, Abfallwirtschaftsverbands-Obmann Stadtrat Wolfgang Germ und Ing. Karl Weger/ Leiter Abteilung Entsorgung der Stadt Klagenfurt. © StadtPresse/ Pachernig

Stadtrat Wolfgang Germ neuer Obmann

(24.08.2015)
Stadtrat Germ wurde einstimmig zum Obmann des Abfallwirtschaftsverbandes gewählt! Er folgt Peter Steinkellner nach.
Vzbgm. Pfeiler mit vielen begeisterten Kindern. Foto StadtPresse/Pesentheiner

Sportschnuppern 2015: Die Party

(22.08.2015)
Sechs Wochen waren Kinder und Jugendliche begeistert beim Sportschnuppern dabei - jetzt gab es die große Abschlussparty.
Die ganze Familie gratulierte Ing. Hans Hoja am 16. August zu seinem 100. Geburtstag. Stadträtin Ruth Feistritzer überbrachte die besten Wünsche von Seiten der Stadt Klagenfurt. © Wajand

Ing. Hans Hoja feierte den 100er

(17.08.2015)
Der bekannte Klagenfurter hatte Funktionen im Fernheizkraftwerk und bei der Kunsteisbahn am Messegelände.
v. l. Dr. Christian Wieser (Leitung Zoologie/Landesmuseum), Mag. Wilfried Kammerer (Ordnungsamt), Stadträtin Ruth Feistritzer,  Dr. Michael Jungmeier (Leiter von E.C.O. Institut für Ökologie), Mag. DI Susanne Glatz-Jorde MSc (E.C.O. Institut für Ökologie). © StadtPresse/ Pachernig

Artenvielfalt im Naturjuwel Lendspitz

(14.08.2015)
Im Rahmen des Projektes „City meets Nature“ werden viele Aktivitäten gesetzt, wie der Geotag der Artenvielfalt. Die aktuellen Forschungs Ergebnisse sind beachtlich!
Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler überzeugte sich in Waidmannsdorf vor Ort von der kreativen „Hydrant-Art“. Mit Ernst Nagelschmied/ Abt. Gesundheit, Streetworkerin Tina Pollack und den jungen Künstlerinnen.  © StadtPresse/ Pachernig

Bunte Hydranten in Klagenfurt

(13.08.2015)
Junge Streetwork-Klienten sorgen heuer mit dem Projekt „Hydrant-Art“ für viele kunstvolle Hydranten in Waidmannsdorf.
Wirtschaftsreferent Stadtrat Mag. Otto Umlauft lud zur Diskussion rund um ein künftiges effizientes Stadtmarketing.  © StadtPresse/ Pachernig

Frequenzsteigerung für die Klagenfurter Innenstadt

(12.08.2015)
Wirtschaftsreferent Mag. Otto Umlauft lud zur 1. Diskussionsveranstaltung „Zukunft des Klagenfurter Stadtmarketings und künftige Projekte“.
Männer vom AMS haben die Böschung in Maiernigg bereits effektiv von Neophyten befreit. Umweltreferent Stadtrat Frank Frey, Mag. Regine Hradetzky (Umwelt), Ing. Leonhard Wallisch (Abt. Stadtgarten, 3. v. l.) überzeugten sich.  © StadtPresse/ Pachernig

Kampf gegen Neophyten-Wildwuchs

(12.08.2015)
Die Stadt Klagenfurt sagt auch heuer wieder den wuchernden Neophyten den Kampf an!