Daten & Fakten

Klagenfurt mit Wörthersee, im Hintergrund Berge©Stadtpresse/Schrottshammer

Klagenfurt liegt genau zwischen den Bergen der Karawanken und dem Wörthersee. Auf ca. 450 m Seehöhe erstreckt sich die Kärntner Landeshauptstadt im Klagenfurter Becken. Die Stadt liegt am Schnittpunkt der drei großen europäischen Kulturkreise (romanisch, slawisch, germanisch), Italien und Slowenien sind in 45 bzw. 30 Minuten erreichbar.          

Klagenfurt-Fakten in Kürze:

  • knapp über 100.000 Einwohner, Einwohnerinnen
  • größte Stadt Kärntens, sechstgrößte Österreichs
  • Fläche rund 120 Quadratkilometer
  • höchster Punkt Ulrichsberg mit ca. 1020 m Höhe
  • niedrigster Punkt Gurkerbrücke mit 420 m
  • mit dem Wörthersee hat Klagenfurt den wärmsten Alpensee ganz Europas, im August bis zu 28,9°
  • 130 km langes Radwegenetz
  • 15 Städtepartnerschaften
  • Universitätsstadt
  • Messestadt
  • historische Altstadt, dreimal mit dem Europa-Nostra-Diplom für Revitaliserung ausgezeichnet