Zum Inhaltsbereich springen

Österreich Bild aus dem Landesstudio Kärnten

Von der Brandstätte zur Großstadt. Klagenfurt - 500 Jahre "geschenkte Stadt"

Nach einem verheerenden Brand im Jahre 1518 hat Habsburgerkaiser Maximilian Klagenfurt den Kärntner Landständen geschenkt. Ein einmaliger Rechtsakt in der Geschichte Österreichs und gleichzeitig Startschuss für den rasanten Ausbau zur späteren Landeshauptstadt. Ein Österreich-Bild aus dem Landesstudio Kärnten zum Jubiläumsjahr fängt Geschichte und Gegenwart der Landeshauptstadt ein, zeigtdie verschiedensten Facetten von Klagenfurt und gibt einen Ausblick in die Zukunft. Es ist die wechselvolle Geschichte einer heute weltoffenen Stadt mit südlichem Flair.

Gestaltung: Martina Steiner, Kamera: Andreas Sacherer, Ton: Thomas Feichter, Cutter: Pia Hiebaum 

 © ORF

Scrolle nach oben