Kultur & Freizeit

Es gibt viel zu erleben in der naturumgebenen Renaissancestadt am Wörthersee. Shoppen und Bummeln in der herrlichen Altstadt, sporteln oder spazieren in freier Natur, relaxen am Wörthersee oder Kunstgenuss – alles ist möglich!

Wörthersee, Kreuzbergl, die Halbmarathon-Laufstrecke rund um die Stadt - was Bewegung und Naturerlebnisse betrifft, hat Klagenfurt im wahrsten Sinn des Wortes "von Natur aus" beste Voraussetzungen - das Freizeitsport-Angebot ist zu jeder Jahreszeit nahezu unbegrenzt. Aber auch kulturell hat die südlichste Landeshauptstadt Österreichs einiges zu bieten.

Klagenfurt ist die Geburtsstadt der Schriftsteller Robert Musil und Ingeborg Bachmann. Ganz klar, dass die Literatur hier einen besonderen Stellenwert einnimmt. Aber auch im Bereich Theater, Kleinkunst und Musik hat die „Kulturstadt im Süden” einiges zu bieten: Mit einem Vier-Sparten-Theater, freien Theatergruppen, fast 100 Kulturvereinen, Chören und einer beachtlichen Anzahl an Galerien verfügt Klagenfurt über eine lebendige Kunst- und Kulturszene.
Dementsprechend groß ist auch das kulturelle Angebot: der Ingeborg-Bachmann-Preis für Literaturinteressierte, Kleinkunst pur beim Wettbewerb um den Kabarettpreis „Herkules“, Konzerte, Theater, Lesungen und und und…