Freizeit


Klagenfurt ist Lebensqualität. Und Lebensqualität ist Freizeit. Die Klagenfurterinnen und Klagenfurter müssen nicht weit fahren, um in freier Natur relaxen, sporteln oder einfach Spaß haben zu können.

Die größte Freizeit-Area der Stadt ist der Europapark beim Wörthersee. Auf den großen, frei zugänglichen Wiesen treffen sich Hobby-Fußballer und Baseballer, Beachvolleyball-Plätze laden zu jenem Sandspiel, das jetzt groß in Mode ist, der Skaterpark vor Ort ist Magnet für die Jugend und wer sich einfach nur erholen wird, findet am Ufer des entzückenden Teichs oder auf einer der ruhig gelegenen Parkbänke sein Plätzchen.

Outdoor lässt sich in Klagenfurt wirklich so gut wie alles unternehmen: Ob man per Fahrrad die Schlösser rund um die Stadt erkundet, im Wörthersee schwimmt oder eine Bootsfahrt unternimmt, zum Joggen oder Nordic Walken aufbricht ... in ein paar Minuten hat man jede dieser Möglichkeiten.

Zusätzlich zum großen Angebot, das die Natur an Freizeitmöglichkeiten bietet, zählt natürlich auch ein Bummel durch die Innenstadt, ein Museumsbesuch oder Kulturgenuss zu den gerne gepflegten Hobbies der Menschen – Details und Infos dazu finden Sie auf unserer Homepage ebenfalls in den entsprechenden Rubriken.