Zum Inhaltsbereich springen

Preise

Die Landeshauptstadt Klagenfurt vergibt mehrere renommierte Kunst- und Kulturpreise.
Bestens bekannt ist der Ingeborg-Bachmann-Literaturpreis, um den sich Autorinnen und Autoren aus dem gesamten deutschsprachigen Raum bewerben. Die Preisträgerinnen und Preisträger erhalten nicht nur ein gut dotiertes Preisgeld, sondern auch Aufmerksamkeit und Anerkennung in der internationalen Literaturszene.

International ausgeschrieben wird der Gustav-Mahler-Kompositionspreis, den das Musikforum Viktring in Kooperation mit der Stadt vergibt.

Regional von Bedeutung sind der Gert-Jonke-Preis für Dramatik, Prosa und Lyrik sowie der Humbert-Fink-Preis für zeitgenössische Literatur – in beiden Fällen sollen Autorinnen und Autoren aus dem Kärntner Raum ausgezeichnet und/oder gefördert werden.

Scrolle nach oben