Zum Inhaltsbereich springen

Bauen

Der Lebenstraum vieler Menschen ist das eigene Haus. Wer aber zum Häuslbauer wird, sucht und braucht meist Beratung.
In Klagenfurt helfen den zukünftigen Bauherrn zwei kompetente Abteilungen bei den ersten Schritten. Die Abteilungen Baurecht und Stadtplanung stehen zur Verfügung und sind mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um schnelle Abwicklung bemüht. Und wer besonders umweltgerecht bauen will (Alternativenergien z.B.) ist bei der städtischen Abteilung Umweltschutz in besten Händen.

Bauanträge, Änderungsanträge, Baubewilligungen und Abbruchbescheide
werden von der Abteilung Baurecht bearbeitet.

Kontakt: Abteilung Baurecht

Amtsgebäude Domplatz
Paulitschgasse 13
9010 Klagenfurt am Wörthersee

+43 463 537-3381
+43 463 537-6242
baurecht.gewerberecht@klagenfurt.at


Was darf wo gebaut werden? Hier hilft die Stadtplanung weiter.
Sie ist für den Flächenwidmungsplan und den Bebauungsplan zuständig.

Kontakt: Abteilung Stadtplanung

Amtsgebäude Domplatz 
Paulitschgasse 13
9010 Klagenfurt am Wörthersee

+43 463 537-3310
+43 463 537-6245
stadtplanung@klagenfurt.at


Kontakt: Abteilung Umweltschutz

Bahnhofstraße 35, Zi. 217
9010 Klagenfurt am Wörthersee

+43 463 537-4886
+43 463 511694
umweltschutz@klagenfurt.at

Bauantrag

Das Wichtigste beim Bauen ist der Bauantrag. Er ist schriftlich zu stellen und hat Art, Lage und Umfang des Vorhabens anzugeben.
Beizulegen ist ein Eigentumsnachweis, zum Beispiel ein Grundbuchsauszug (nicht älter als 6 Monate) oder eine verbücherungsfähige Urkunde. Außerdem: Anrainerverzeichnis  (Eigentümer der angrenzenden oder durch eine Verkehrsfläche getrennten Grundstücke mit Wohnanschrift), Verzeichnis der Servitutsberechtigten, Lagepläne, Baupläne, Beschreibungen und technische Berichte verfasst von einem hiezu Berechtigten.

Scrolle nach oben