Zum Inhaltsbereich springen

Plastikflaschen

Plastikflaschen zusammengedrückt und gestapelt©Shutterstock/printmaster

Kunststoffverpackungen sind Bestandteil des modernen Lebens, sie schützen Produkte, machen sie haltbar. Nach dem Gebrauch eines verpackten Produkts wird die Verpackung (z.B.Plastikflaschen) zum wertvollen Rohstoff, aus dem neue Produkte oder auch Energie erzeugt wird.

In Klagenfurt haben Mehrfamilienhäuser für die Sammlung ihrer Plastikflaschen eine „Gelbe Tonne“ und Einfamilienhäuser erhalten einen „Gelben Sack“.

In der „Gelben Tonne“ oder dem „Gelben Sack“ werden Plastikflaschen, Metalldosen und Getränkekartons (Tetrapak) gesammelt.
Die Sammlung über den „Gelben Sack“ oder die „Gelbe Tonne“ ist eine besonders konsumentenfreundliche Sammelvariante, da sie Ihre Plastikflaschen, Metalldosen und Getränkekartons bequem zu Hause entsorgen können. Gelber Sack und gelbe Tonne werden von der Müllabfuhr dann in bestimmten Intervallen abgeholt. 
Die gelben Säcke werden am Jahresende für das Folgejahr zugestellt.
Bei Mehrbedarf können die gelben Säcke in der Paulitschgasse 13, Abteilung Entsorgung, 5. Stock, Zimmer 512,  abgeholt werden.

Achtung! Plastikflaschen, Metalldosen und Getränkekartons nur sauber und leer entsorgen!

Hinweis: Nutzen Sie die Müll-App

Scrolle nach oben