Zum Inhaltsbereich springen

Ehrengräber

Vinzenz Schumy

28.07.1878 - 13.12.1962
Vizekanzler & Landeshauptmann

Ing. Vinzenz Schumy war gemeinsam mit Dr. Martin Wutte Vertreter Kärntens in der deutsch-österreichischen Friedensdelegation in St. Germain. Von 1918 bis 1920 war er Leiter des Kärntner Heimatdienstes, wurde im Jänner 1920 Leiter des parlamentarischen nationalpolitischen Ausschusses. Schumy war von 1921 bis 1934 Landtags-abgeordneter und von 1923-27 Landeshauptmann von Kärnten, 1929 Vizekanzler und dann bis 1933 Innenminister. 1945 wurde er zum Staatssekretär berufen. Schumy eigentlich Tierzuchtinspektor, war auch maßgeblich am Aufbau des Genossenschaftswesens beteiligt, verfasste Fachartikel und politische Schriften.

Friedhof Annabichl - Ehrengrab 1
Auf Stadtplan zeigen

Scrolle nach oben