Spielsuchtberatung


Umfassende anonyme und kostenlose Beratung und Betreuung von Menschen, die ein Problem haben

• mit dem Glücksspiel (Automaten, Wetten, etc.)
• mit dem PC- und Internetgebrauch
• mit übermäßigem Kaufverhalten
• mit exzessivem Sexverlangen
• mit übertriebenem Sportausüben
• mit unverhältnismäßiger Arbeitsausübung
• und anderen substanzungebundenen Süchten
• sowie deren Angehörigen und Mitbetroffenen (Partner, Verwandte, Freunde,
  Arbeitgeber, Kollegen, etc.)

Einzelberatung:
Motivationsarbeit, Hilfestellung bei familiärer, beruflicher und sozialer Wiedereingliederung, Vermittlung in stationäre Therapie sowie Betreuung vor und nach der stationären Therapie, Krisenintervention, Strategien zur Rückfallsvorbeugung, Förderung, Erhalt und Ausbau persönlicher Ressourcen, etc.
Jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung (per Telefon oder E-Mail) möglich.

Gruppentherapie:
Erfahrungsaustausch und Gemeinschaftshilfe in angstfreier, entspannter Atmosphäre
für Betroffene und Angehörige.
Jeden Mittwoch von 19 bis 20 Uhr. Clubbetrieb von 18 bis 21 Uhr.

Zusätzlich:
Angehörigenberatung, Paar- und Familiengespräche, gemeinsame Freizeitaktivitäten, jegliche Unterstützung auf dem Weg in ein suchtfreies Leben.


Kontakt

Spielsuchtberatung Landeshauptstadt Klagenfurt
Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee
St. Veiter Straße 195
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Leitung: Ernst Nagelschmied