Zum Inhaltsbereich springen

Sonnenschein

Außenansicht Kindergarten Sonnenschein. Foto: StadtPresse/Eggenberger

Kontakt

Kindergarten Sonnenschein
Leitung: Daniela Wrumnig
Lortzinggasse 29, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Der Betrieb

2 Ganztagsgruppen von 6.45 bis 17 Uhr
1 Mittagsgruppe von 7 bis 13 Uhr
1 Krippengruppe ganztags von 6.45 bis 17 Uhr
1 Mittags-Integrationsgruppe von 7 bis 13 Uhr

Mahlzeiten

Unsere hauseigene Großküche beliefert mit mehr als 220 Essensportionen nicht nur den eigenen Betrieb, sondern bekocht ebenso den Kindergarten „Ich bin Ich” und den Hort „Festung”. Der Speiseplan richtet sich nach saisonbedingten Obst- und Gemüseangeboten. Daher ist die Kost abwechslungs- und vitaminreich, damit die wichtige Mineral- und Ballaststoffversorgung für die Kinder gegeben ist. Den Kindern wird zur selbst mitgebrachten Vor- und Nachmittagsjause von der Küche ein Getränk bereitgestellt (Tee, Natursäfte, Wasser und eventuell Milch).

Pädagogische Schwerpunkte

  • Förderung der Sozialkompetenzen
  • Ethik- und Wertevermittlung 
  • Interkulturelles Miteinander 
  • Förderung der Sprachkompetenzen 
  • Mathematisches Grundwissen erweitern 
  • Kreativität
  • Musik und Bewegung
  • Täglicher Aufenthalt im Freien
  • Bewegungsbaustelle
  • Umwelt- und Medienerziehung
  • Externes Lernen durch diverse Exkursionen
  • Montessori-Pädagogik
  • Integrations-Pädagogik
  • Kleinkind-Frühförderung
  • Kooperation zwischen Elternhaus und Kindergarten 
  • Bildungschwerpunkt „Naturwissenschaft und Technik”:
    Ein Forscherlabor im Kindergarten und ein Forscherhaus in der Außenanlage bieten den Kindern die Möglichkeit, sich mit naturwissenschaftlichen Themen aus Chemie, Physik und Biologie auseinander zu setzen. Unser Ziel ist es, die kindliche Neugier zu nützen, um den Kindern Offenheit gegenüber naturwissenschaftlichen Fächern für den weiteren Bildungsweg zu vermitteln und ihr individuelles Potenzial zu entwickeln.


Ferienzeiten: Weihnachten (24.12. bis 6.1.), Karwoche, Monat August

Sonderleistung: Bei Bedarf Öffnung eines städt. Betriebes in der Karwoche und im Monat August

Freie Plätze


Scrolle nach oben