Zum Inhaltsbereich springen

Infomaterial

Stapel mit Foldern und Magazinen©Shutterstock/prima

Nachstehend finden Sie eine Liste der Broschüren und Merkblätter, die die Abteilung Umweltschutz zu diversen Themen herausgegeben hat. Jede enthält nützliche Tipps zu den jeweiligen Schwerpunkten, Kontaktadressen und steht zum kostenlosen Download bereit.

Tipps für richtiges Heizen

Flammen im Kaminofen. Foto: KK

Das Infoblatt zum richtigen und schadstoffarmen Heizen wurde im Rahmen des EU-Projektes PM Inter, welches sich u.a. mit der regionalen Reduktion von Hausbrand auseinandersetzte, erarbeitet. Es beinhaltet die wichtigsten Regeln zur Brennholzqualität, Befüllen und Anzünden des Ofens sowie Tipps zum Nachheizen und Ausbrand.

Warmwasseraufbereitung

Symbolfoto Wasserhahn mit fließendem Wasser. Foto: bigstock (KK)

Die richtige Warmwasseraufbereitung hat großen Einfluss auf unsere Gesundheit und den Energieverbrauch. Die Abteilung Umweltschutz hat dazu mit der Wirschaftskammer Kärnten ein Merkblatt zur "Warmwasseraufbereitung im Wohnbau" zur Verfügung gestellt. Es beinhaltet die wichtigsten Tipps und Tricks für Kalt- und Warmwasser und der richtigen Wasseraufbereitung.

Vögel in der Stadt

Titelseite der Broschüre "Vögel in der Stadt"© StadtPresse

Vögel fliegen auf Klagenfurt! Was lustig klingt, entspricht aber schon seit einigen Jahren den Tatsachen. Verschiedenste Vogelarten haben sich in der Landeshauptstadt angesiedelt und sind an den urbanen Lebensraum angepasst. Die Broschüre enthält Informationen zu den Arten, Umgang mit den Tieren und diversen Konktaktstellen.

Neophyten im Garten

Seite 1 Broschüre mit Neophyten Pflanze

Sie sind nur schwer im Zaum zu halten und wuchern liebend gerne in unseren heimischen Gärten – Neophyten! Die Pflanzen wurden importiert und breiten sich rasend schnell aus. Welche Arten das genau sind, wie man sie umweltfreundlich bekämpft und ordentlch entsorgt, verrät der nützliche Folder.

Lebensraum Schilf

Die Ostbucht des Wörthersees ist ein kleines Naturparadies – das Schilf ist Heimat unzähliger Tier- und Pflanzenarten. Die Broschüre gibt einen Einblick in diese für viele unbekannte Welt, die in Klagenfurt aber seit vielen Jahrunderten fix verankert ist.

Tierische Untermieter

Titelseite der Broschüre mit Siebenschläfer

Unscheinbar, schüchtern, flink und meist nur nachts aktiv – Fledermäuse, Siebenschläfer und viele kleine Amphibien haben in Klagenfurts Keller und Dachböden ihr Zuhause gefunden. Wie man mit den tierischen Untermietern richtig umgeht, wird in dem Folder praktisch erklärt.

Folder „Die Biber von Klagenfurt”

Seite 1 Biber-Folder mit Bibern am Titelblatt

Der Folder informiert über Rückkehr und Verhaltensweisen der Biber und gibt Tipps zum konfliktarmen Zusammenleben im Siedlungsraum mit den kleinen Nagern.

Natur in Klagenfurt – Straßenpflanzen

Broschürecover Strassenpflanzen - große Blume

Die Pflanzenwelt an den Straßen erscheint auf den ersten Blick unbedeutsam und artenarm – bei näherem Hinsehen aber lassen sich viele Besonderheiten entdecken. Das Heft informiert über ökologische Aspekte, Arten und Umweltfaktoren.

Natur in Klagenfurt – Europaschutzgebiet Lendspitz-Maiernigg

Broschüren Cover mit Bäumen und Blumen

Die Broschüre informiert über Inhalte und Ziele von Natura 2000
und stellt das Europaschutzgebiet „Lendspitz-Maiernigg” mit seinen Tier- und Pflanzenvorkommen in den Mittelpunkt.

Naturdenkmäler und Schutzgebiete der Landeshauptstadt

Cover Buch Naturführer - Wörthersee-Ostbucht mit Schloss Loretto
Das Buch will ein Wegbegleiter sein zur Schönheit von Jahrhunderte alten, mächtigen Parkbäumen, zur Harmonie historischer Baumalleen oder der Idylle versteckter Waldteiche. Es erklärt außerdem, was es mit Begriffen wie Europaschutzgebiet, Natur- und Landschaftsschutzgebieten in Klagenfurt am Wörthersee auf sich hat.

Zu kaufen in der Buchhandlung Heyn, 10 €.
Scrolle nach oben