Zum Inhaltsbereich springen


Bezahlen am Automaten

Innerhalb und außerhalb des Ringes finden Sie 123 Parkscheinautomaten der neuesten Generation. Ein Automat befindet sich immer in Ihrer Nähe. Den Standort jedes einzelnen Automaten entnehmen Sie bitte der Überblickskarte.





Bezahlen mit "NFC"-Funktion

Alle 123 Parkscheinautomaten sind mit NFC-Modulen ausgerüstet. So einfach funktioniert das bargeldlose Bezahlen:
Mit der blauen Plus-Taste wird die Zeit gewählt. Jeder Tastendruck erhöht die Parkdauer um 15 Minuten (= 25 Cent). Dann die gewünschte Parkzeit mit der grünen Haken-Taste bestätigen. Danach das NFC-fähige Mobiltelefon bzw. die Bankomat- oder Kreditkarte der neuen Generation an das NFC-Modul halten (befindet sich links neben dem Münzeinwurf) und das Ticket entnehmen. Mit der roten Taste kann der Vorgang jederzeit abgebrochen werden. Für Fragen zu NFC ist die jeweilige Bank bzw. der Mobilfunkanbieter zu kontaktieren. Für NFC-Bezahlvorgänge können Bankgebühren anfallen.






Bezahlen mit Verschleißern

In jeder Trafik sowie an der Stadtkasse erhalten Sie die "Verschleißer" genannten Parkscheine. Sie sind für 30, 60 oder 120 Minuten  erhältlich und sind dann auch genau für diese Zeitspanne gültig. Bitte beachten Sie, dass Sie die maximale Parkdauer von 3 Stunden nicht überschreiten.

Übrigens: Die alten Parkscheine behalten über den 6. Februar 2017 (Start der neuen Kurzparkzonengebührenverordnung, Anm.) hinaus ihre Gültigkeit. Parkscheine zu 60 Cent gelten dann 36 Minuten, Parkscheine zu 1,20 Euro 72 Minuten und Parkscheine zu 1,80 Euro Minuten 108 Minuten.

Alternativ können alte Parkscheine auch in der Stadtkasse gegen Refundierung des Abgabenbetrages zurückgegeben werden. Die Stadtkasse finden Sie im Rathaus. Ihr Ansprechpartner ist Herr Peternel (Rathaus, Neuer Platz 1, Parterre links, Zimmer: 2) Kontakt: Telefon: +43 463 537-2262 E-Mail: Herbert.Peternel@klagenfurt.at




Bezahlen mit der A1 Handy-App 

In Klagenfurt ist jedes Handy auch ein Parkschein. Via SMS oder App kann man Parkschein lösen, die Parkdauer verlängern und bezahlen. Wie das genau geht – erfahren Sie auf dieser Seite. Bitte beachten Sie auch beim Handyparken via A1 App: Die maximale Parkdauer beträgt 3 Stunden. Eine Nachverlängern der 30 Minuten Gratis-Parken mittels Handyparken ist nicht vorgesehen.

Scrolle nach oben