Zum Inhaltsbereich springen

Bewohner aller Zonen (A, B, C, D, N, S, O, W und Z) können eine Dauerparkkarte anfordern, die sie zum Dauerparken in der betreffenden Zone berechtigt. Dies unabhängig davon, ob sich ihr Wohnsitz in einer gebührenpflichtigen oder einer nicht gebührenpflichtigen Zone befindet.

Wenn Sie einsehen wollen, in welcher Zone sich Ihr Wohnsitz befindet, können Sie in dieser Karte nach der Adresse suchen.

Bedingung für die Ausstellung einer Dauerparkkarte ist der Hauptwohnsitz in der Kurzparkzone. Die Dauerparkkarte kann in der Magistratsabteilung Baurecht-Gewerberecht angefordert werden. Bitte beachten Sie, dass der Antragsteller Zulassungsbesitzer des Fahrzeuges sein muss.

Das benötigen Sie

  • Meldezettel
  • Zulassungsschein des Fahrzeuges
  • Mietvertrag oder Eigentumsnachweis (Wohnung/Haus)

Sparen Sie sich Zeit und laden Sie die Dokumente online hoch!
Nach positiver Antragsprüfung ist eine Bearbeitungsgebühr i.d.H. von € 76,31 zu entrichten (Erlagschein wird zugesandt).
Sobald die Bearbeitungsgebühr vollständig entrichtet wurde, können Sie die Parkkarte im Amtsgebäude Domplatz, Paulitschgasse 13, 4. Stock, ZiNr. 417 abholen.

Gültigkeit und Kosten

Die Parkberechtigung kann für die Dauer von höchstens zwei Jahren erteilt werden. Als Bewohner werden Sie einer bestimmten Zone zugeordnet. Ihre Parkberechtigung ist auch nur für diese Zone gültig. 
Kosten: € 76,31 Bearbeitungsgebühr + € 75,00/pro Jahr pauschale Kurzparkzonengebühr.


Nachfolgende Grafik gibt Aufschluss zur Parkordnung an für Sie wichtigen Orten und Plätzen der Stadt. Zoomen Sie entweder in die Karte oder geben Sie eine bestimmte Adresse ein.


Kontakt

Abt. Baurecht.Gewerberecht 
Gruppe Straßen- und Veranstaltungsrecht
Amtsgebäude Domplatz
Paulitschgasse 13, 4. Stock, Zi: 417
Telefon: 0463 537-3372
andrea.fick@klagenfurt.at

Scrolle nach oben