Handy-Signatur

Hand tippt auf Smartphone.©Shutterstock/printmaster

Jedes Handy ist auch eine mobile Bürgerkarte. Damit können online-Formulare elektronisch unterschrieben werden. Die Handy-Signatur ist kostenlos und hat dieselbe Gültigkeit wie die eigenhändige Unterschrift.

Formulare werden durch Eingabe der Handynummer, des Signatur-Passwortes und eines per SMS zugesandten TAN-Codes unterfertigt.

Vor der erstmaligen Verwendung muss das Handy freigeschaltet werden. Das geht ganz einfach: Kommen Sie mit Handy und gültigem Lichtbildausweis in die Bürgerservicestelle im Klagenfurter Rathaus (Erdgeschoß). Innerhalb weniger Minuten ist ihr Handy „unterschriftsreif”.


Hier werden auch alle Ihre Fragen rund um die Handy-Signatur beantwortet – einfach +43 463 537-2750 anrufen oder ein Mail an service@klagenfurt.at

Die Handy-Signatur wird benötigt für online-Formulare mit elektronischer Signatur, Finanz-Online, elektronische Zustellungen wie MeinBrief.at, e-tresor, Meldebestätigungen, Sozialversicherung (Pensionskonto, Versicherungsdatenauszug, Live-Online, etc.), Datenänderungen im Firmenbuch, Strafregisterbescheinigung, Pensionsanträge, ELAK (Elektronischer Akt) im Bund, Pflegegeld (Antrag, Auszahlung des Pflegegeldes bzw. Fortsetzung des Verfahrens) und Studienbeihilfen.

Alle Detailinfos auf https://www.handy-signatur.at