Zum Inhaltsbereich springen

Feinstaub-Teststrecke im Osten Klagenfurts

(30.09.2009)
Vom 1. Oktober bis 30. April gibt es Verkehreinschränkungen wegen der Einrichtung von Feinstaub-Teststrecken in Klagenfurt-Ost.

Wegen der Einrichtung von Feinstaub-Teststrecken (CMA) wurde in Teilabschnitten der Völkermarkter Straße, Enzenbergstraße und am Rudolfsbahngürtel  vom 1. Oktober bis 30. April eine 30 km/h Geschwindigkeitsbeschränkung mit Zusatztafel „Versuchsstrecke – Achtung Rutschgefahr“ angeordnet.

Betroffen sind die Bereiche Völkermarkter Straße zwischen der bestehenden 30er-Zone und der Unterführung Rudolfsbahngürtel, die Enzenbergstarße zwischen der Einmündung Hasnerstraße/Enzenbergstraße und der Völkermarkter Straße sowie der Rudolfsbahngürtel zwischen der Unterführung St. Peter Straße (Ende der bestehenden 30er-Zone beim Zebrastreifen nach der Unterführung) und dem Ostbahnhof (Zebrastreifen beim Gasthaus zur Schiene).
Die Autofahrer werden um Beachtung der verfügten straßenpolizeilichen Maßnahmen ersucht.  
Scrolle nach oben