Zum Inhaltsbereich springen
Stadträtin Ruth Feistritzer und das WIKI-Team mit Jugendlichen, die das Angebot des Mobile Youth Point ausprobieren. Foto © StadtPresse

Für Jugendliche steht ein Bus im Bad

(29.06.2015)
Der „Mobile Youth Point“ der Stadt macht derzeit in Kooperation mit den Stadtwerken wieder Station im Strandbad Klagenfurt. Auf Kinder und Jugendliche wartet ein abwechslungsreiches Programm.
Bürgermeisterin und Kulturreferentin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit Kuratorin Liza Snook, Kulturabteilungsleiterin MMag. Manuela Tertschnig und Stadtgalerieleiterin Mag. Beatrix Obernosterer © StadtPresse

SHOEting Stars in der Stadtgalerie

(26.06.2015)
Die große Sommerausstellung zeigt augefallenste Modelle internationaler Künstler und Schuhdesigner.
Freuen sich schon auf das Rennen: Landes- und Stadtpoltik und die Veranstalter.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Ironman am Sonntag

(26.06.2015)
Am 28. Juni wird in der Ostbucht der Ironman gestartet. Rund 3000 Athletinnen und Athleten sind am Start.
V. l. Robert Passegger, Abteilung Stadtgarten, DI Heinz Blechl, Leiter Abt. Stadtgarten, Julia Pötsch, Projektleiterin Franz von Sales Garten, Umweltreferent Stadtrat Frank Frey, Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Dr. Iris Straßer, Netzwerk "Verantwortung zeigen"/ Engagementtage, Dr. Peter Jost, Magistratsdirektor. © Stadtpresse/ Pachernig

Neues Nützlingshotel im Franz von Sales Garten

(26.06.2015)
Im Rahmen des „Engagementtages“ beteiligten sich Magistratsmitarbeiter an verschiedenen Projekten: Eines davon war die Konstruktion eines Nützlingshotels.
Diese zwei neuen Müllfahrzeuge sind seit kurzem auf Klagenfurts Straßen unterwegs. Foto © StadtPresse

Müllentsorgung wird optimiert

(26.06.2015)
Zwei neue Müllfahrzeuge wurden angeschafft, damit auch in schmalen Gassen, an engen Stellen und bei den Friedhöfen die Entsorgung bestmöglich funktioniert.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler mit Andreas Probst (2. v. r.) und Bäderchef Ing. Gerald Knes.   Foto: StadtPresse/Burgstaller

Sicherer Abstellplatz

(26.06.2015)
Wie schon in den Vorjahren so gibt es auch heuer wieder einen abgesperrten und bewachten Radabstellplatz vor dem Strandbad.
Enthüllten die neue Tafel am Stadthaus: Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Kurt Peterle und Reinhold Gasper.   Foto: StadtPresse/Burgstaller

27 Infotafeln erneuert

(25.06.2015)
Verschönerungsverein Klagenfurt und Reinhold Gasper sorgen für neue historische Schilder an bedeutenden Gebäuden.
BAKIP-Schülerinnen experimentieren mit Kindergartenkindern. V. l. Kindergartenleiterin Daniela Wrumnig und Stadträtin Ruth Feistritzer.  © Stadtpresse/ Pachernig

Didaktik-Unterricht im Kindergarten Sonnenschein

(25.06.2015)
Wie bringt man Naturwissenschaften und Technik kleinen Kindern näher? Gestern wurde den BAKIP-Schülerinnen entsprechendes Know-How vermittelt.
So sehen strahlende Sieger aus: Hendrik und Isabelle von Wezyk bekommen von Tourismusreferent Otto Umlauft und Herbert Taschek, Leiter des Klagenfurt Tourismus, zwei IRONMAN VIP-Tickets überreicht. Foto © StadtPresse

Die ersten Gewinner des IRONMAN Austria

(25.06.2015)
Ein junges Ehepaar aus Hamburg freut sich über zwei IRONMAN VIP-Karten, bereitgestellt vom Klagenfurt Tourismus.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz eröffnete gemeinsam mit Hansrudi Moser (Bild rechts) von der Kärntner Initiative Kunst Hand Werk, sowie mit Mitgliedern des Stadtsenats und des Gemeinderates den „5. Alpen Adria Kunsthandwerksmarkt“. © Stadtpresse/ Pachernig

5. Alpen Adria Kunsthandwerksmarkt eröffnet

(25.06.2015)
Rund 80 Kunsthandwerker aus sieben Nationen präsentieren ihre Kunstwerke vom 25. bis 27. Juni auf dem Neuen Platz. Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz eröffnete den Markt.
Stadträtin Ruth Feistritzer und Stadtrat Mag. Otto Umlauft mit Ulli Kogler vom Mamiladen © StadtPresse

Gütesiegel für Familienfreundlichkeit

(24.06.2015)
Drei Klagenfurter Betriebe, in denen die Familie als Kunde König ist, wurden heute ausgezeichnet!
Die Stadträte Mag. Otto Umlauft und Frank Frey freuen sich wieder auf zahlreiche Anmeldungen zur Blumenschmuck-Aktion.   Foto: StadtPresse/Burgstaller

Anmeldung für Blumenschmuck

(24.06.2015)
Am 30. Juni endet die Anmeldefrist zur heurigen Aktion „Klagenfurt im Blumenschmuck“.
Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler überreichte heute im Rathaus den Schülern der 2 b der NMS Wölfnitz die Urkunden! V. r. Vizebgm. Pfeiler, Mag. Eva-Maria Feichtinger, Pädagogin an der NMS Wölfnitz, Dr. Eva Durchschlag und Dr. Jutta Hafner-Sorger von der Abteilung Gesundheit. © Stadtpresse/ Pachernig

Klagenfurter Schüler "trinken schlau"

(24.06.2015)
Schüler der „Neuen Mittelschulen“ in Klagenfurt verzichten auf flüssige „Zuckerbomben“. Für das Projekt „schlau trinken“ gab es für die NMS Wölfnitz und die NMS Viktring Urkunden!
Blick in den Gemeinderatssaal bei der Abstimmung

Budget 2015 beschlossen

(23.06.2015)
Das Budget 2015, der Stufenplan zur Maastricht-Null 2018 und 41 Punkte Maßnahmenplan sind beschlossen.
„Wir sind Klimabündnisschule“! V. l. Mag. Christian Salmhofer (Klimabündnis Kärnten), Stadtrat Frank Frey, Stadträtin Ruth Feistritzer, Direktor Prof. Mag. Hans Omann und Schüler der 4. Schulstufe. © Stadtpresse/ Pachernig

Ursulinenschule ist 1. Klimabündnisschule in Klagenfurt

(23.06.2015)
Spannende Projekte und Workshops zum wichtigen Thema Klimaschutz werden hier durchgeführt.
Die Kinder sind vom „Olympic Day“ begeistert! V. l. Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler, Stefan Sandrieser vom Landesschulrat, sowie Dr. Eva Durchschlag, Gabriele Kruger und Dr. Jutta Hafner-Sorger von der Abteilung Gesundheit/Prävention. © Stadtpresse/ Pachernig

"Olympic Day" im Sportpark Klagenfurt

(23.06.2015)
Sport & Gesundheit standen im Fokus des Events. Auch die Abteilung Gesundheit der Stadt Klagenfurt war mit einem Infostand vertreten.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit BFK Dietmar Hirm und BF-Kommandant Ing. Gottfried Strieder mit den Kommandanten und Stellvertretern der Freiwilligen Wehren.   Foto: StadtPresse/Burgstaller

Empfang von FF-Kommandanten

(19.06.2015)
Bei den zehn Freiwilligen Feuerwehren in Klagenfurt fanden die Kommandantenwahlen statt. Nun stellte sich die neue Führungsriege bei Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz vor.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz begrüßte die 39 Mitglieder des „Obst- und Gartenbauvereins Dachau“ im Rathaus Klagenfurt recht herzlich! © Stadtpresse/ Pachernig

Obst- und Gartenbauverein Dachau in Klagenfurt!

(19.06.2015)
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz begrüßte den Besuch aus Klagenfurts Partnerstadt recht herzlich!
Beim Klagenfurter Sportschnuppern erwartet die Kinder – davon ist Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler überzeugt – wieder jede Menge Spaß.   Foto: StadtPresse/Pessentheiner

Sportschnuppern geht bald los

(17.06.2015)
Die Schulferien stehen schon vor der Tür und somit lässt auch das Klagenfurter Sommersportschnuppern nicht mehr lange auf sich warten.

Erste Schritte der Magistratsreform werden zügig umgesetzt

(16.06.2015)
Vier Geschäftsbereichsleiter wurden heute im Stadtsenat einstimmig installiert.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit Univ.Prof. Arno Steinwider-Johannsen, Prof. Franz Steiner und Schülerinnen des BRG Viktring. © StadtPresse / Fritz

Klanginstallation im Rathaus

(16.06.2015)
Ein zeitgenössischer Mix aus Thomas Koschat und John Cage ist derzeit im Rathaus-Foyer zu hören.
v. l.: DI Heinz Blechl, Leiter der Abteilung Stadtgarten, GR Mag. Erich Wappis, Stadtrat Wolfgang Germ, Stadtrat Frank Frey, GR Günther Scheider-Schmid. © Stadtpresse/ Pachernig

Eröffnung Spielwiese Spitalsberg

(15.06.2015)
Nach einer Generalsanierung durch das Stadtgartenamt wurde Freitagnachmittag die Spielwiese Spitalsberg eröffnet.
Minister Andrzej Kunert flankiert von Bürgermeisterin Dr. Mathiaschitz, Honorarkonsul Sammer und Botschafter Mag. Lorkowski (v. l.).   Foto: StadtPresse/Burgstaller

Polnischer Minister zu Besuch

(13.06.2015)
Eine hochrangige polnische Delegation, die auch an der Gedenkfeier am Loibl teilgenommen hat, besuchte Samstag das Klagenfurter Rathaus.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Bürgermeister Kai Kühnel bei der Kranzniederlegung. Foto: StadtPresse

Gedenken beim KZ Loibl Nord

(13.06.2015)
70 Jahre nach der Befreiung im Jahr 1945 wurde am Loibl der Opfer des KZ Außenlagers Mauthausen gedacht.
Feierten das 25-Jahr-Jubiläum der Städtepartnerschaft: Bürgermeister Zoltan Balaicz und Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler. Foto: StadtPresse/Burgstaller

Jubiläum Städtepartnerschaft

(13.06.2015)
Vor 25 Jahren schloss Klagenfurt mit der ungarischen Komitatshauptstadt Zalaegerszeg eine Städtepartnerschaft. Erste Kontakte wurde aber schon viel früher geknüpft. Beim Stadtfest in Zalaegerszeg wurde jetzt das Jubiläum gefeiert.

Mit Oldie-Bus durch die Stadt

(12.06.2015)
Am 16. Juni geht es wieder los mit den beliebten Stadtrundfahrten im Oldtimer-Cabriobus! Auch eine kurze Schifffahrt ist im Angebot enthalten.
Bei strahlendem Sonnenschein wurde das 40-Jahr-Jubiläum gefeiert! Bürgermeisterin Dr. Maria Luise Mathiaschitz gratulierte der Kindergartenleiterin Elisabeth Wehr (2. v. r.) mit Blumen! © Stadtpresse/ Pachernig

Kindergarten "Herrenhaus" Fischl feiert 40-Jahr Jubiläum!

(12.06.2015)
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz dankte dem engagierten Kindergarten für die pädagogischen Leistungen.
Die jungen Abgeordneten des Schulparlaments freuten sich sehr über die Urkunden! Am Foto: Stadträtin Ruth Feistritzer, Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger, Direktorin Marianne Ladewig (2. Reihe), sowie die Leiterinnen des Schulparlaments  Monika Lesiak-Just (r.) und Mag. Gabriele Sablatschan-Nuart (l.) © Stadtpresse/ Pachernig

Urkunden für Schüler-Parlamentarier

(11.06.2015)
An der VS 9, der Dr. Theodor Körnerschule, engagieren sich Schüler als Parlamentarier. Ein Vorzeigeprojekt in puncto Demokratie und sozialer Kompetenz!
Stadtrat Wolfgang Germ, Ing. Ingolf Herold, Geschäftsführer WWO, Johann Taupitsch, Geschäftsführer-Stv. WWO und Ing. Karl Weger, Abteilungsleiter Entsorgung, bei der Wölfnitzbachbrücke. © Stadtpresse/ Pachernig

Kanal-Engstelle in Lendorf wird beseitigt!

(11.06.2015)
Eine moderne Pumpdruckleitung kommt zum Einsatz, eine höhere Betriebsicherheit wird gewährleistet.
Wohnungsreferent Frank Frey (r.), Ing. Harald Stranner (Kärntner Siedlungswerk 2. v. r.) und Architekt Roland Winkler (3. v. rechts) bei der Schlüssel- und Wohnungsübergabe! © Stadtpresse/ Pachernig

48 neue Wohnungen in der Einigkeitsstraße

(10.06.2015)
Schlüssel- und Wohnungsübergabe des Kärntner Siedlungswerks an die neuen Mieter. Das Einweisungsrecht liegt bei der Stadt Klagenfurt.
v. l. Helene Sussitz, Leiterin des Fundamts Klagenfurt, Liselotte Suette (SOMA), Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und Petra Roissl, Inhaberin von „das Meisterstück“ heute Vormittag im SOMA. © Stadtpresse/ Pachernig

Brillenaktion im Sozialmarkt Kärnten

(10.06.2015)
Das Fundamt der Stadt Klagenfurt stellt dem Sozialmarkt Kärnten auch heuer wieder Sonnenbrillen kostenlos zur Verfügung!
Die Stadtgartenmitarbeiter und ihr Referent Stadtrat Frank Frey legen sich ins Zeug, damit die Kinder bald wieder das Kommando am Spielplatz haben. Foto: StadtPresse

Spielplatz in Feschnig wird runderneuert

(10.06.2015)
In der Weinaschgasse schlagen Kinderherzen bald wieder höher: Der Spielplatz wird derzeit erneuert und in den nächsten 14 Tagen eröffnet.
Stadtrat Frank Frey, Mag. Franz Petritz, Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Stadtrat Mag. Otto Umlauft, Mag. Margit Motschiunig und Markus Geiger mit dem Budgetentwurf 2015 ©StadtPresse/Burgstaller

2018 kommt die Maastricht-Null

(09.06.2015)
Budget 2015 und der Konsoldierungsweg für die Finanzen der Stadt bis 2018 stehen. Der Gemeinderat berät am 23. Juni.
Blick über den Neuen Platz auf das Rathaus

Stadtsenat: Aufsichtsräte besetzt

(09.06.2015)
Weichenstellungen: Die Vertretungen der Stadt in den verschiedenen Aufsichtsräten wurden von der Stadtregierung beschlossen.
DDI Ingo Janitschek (Familiy of Power) mit Begleitung, Dr. Wolfgang Hafner (Abtlg.Umweltschutz Stadt Klagenfurt), Stadtrat Frank Frey und Vizerektor Dr. Martin Hitz (v.links), Foto: StadtPresse

Für die Umwelt: eCarsharing

(08.06.2015)
Das Eu-Projekt Cemobil der Landeshauptstadt hat ein neues Angebot: eCarsharing.
Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler bei der Abfahrt der Senioren zum „Sablatnighof“! © Stadtpresse/ Pachernig

Senioren fahren auf Erholungsurlaub

(08.06.2015)
Die Betagtenerholungsaktion ist gestartet. Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler wünschte den Pensionisten eine gute Reise!
Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler gratulierte Anton Hirschenböck zum 101. Geburtstag. Gefeiert wurde mit Schwiegersohn Milan D. Cucek und Enkelin Andrea Cucek! © Konitsch

Anton Hirschenböck ist 101 Jahre alt!

(05.06.2015)
Zum hohen Geburtstag gratulierte Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler recht herzlich, wünschte alles Gute und weiterhin viel Gesundheit!
Honorarkonsul Otmar Petschnig, Frankreichs Botschafter Pascal Teixeira da Silva und Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler bei der Eintragung in das Goldene Buch. Foto © StadtPresse

Botschafter im Rathaus

(01.06.2015)
Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler empfing den Botschafter der Republik Frankreich, Pascal Teixeira da Silva, bei seinem ersten Kärnten-Besuch.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz brachte den Kindern als Geschenk bunte Bälle mit! © Stadtpresse/ Wajand

100 Jahre Kindergarten St. Ruprecht!

(29.05.2015)
10.000 Kinder aus 48 Nationen (!) wurden hier in all den Jahren betreut und auf eine erfolgreiche Zukunft vorbereitet!
Scrolle nach oben