Zum Inhaltsbereich springen
Rosalie Wanka, Klagenfurter Stadttänzerin des Jahres 2016

Zeitgenössischer Tanz

(01.03.2016)
Mit der Reihe „Zeitgenössischer Tanz 2016“ gibt die Kulturabteilung der Stadt Einblicke ins internationale Tanzgeschehen und in neue Entwicklungen des Genres. Acht Veranstaltungen geplant!

STW: Sondersitzung Stadtsenat

(29.02.2016)
Satzungsänderungen für die Stadtwerke waren heute, Montag, Thema in einer Sondersitzung des Stadtsenates. Morgen, Dienstag, befasst sich damit auch der Gemeinderat.
Enquete zum Thema Asylwesen im Klagenfurter Gemeinderat. Foto: StadtPresse/Burgstaller

Enquete zu Fragen der Asylproblematik

(25.02.2016)
Im Klagenfurter Rathaus fand am Donnerstag eine Enquete mit Experten zu allen Themen der Asylproblematik statt.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz besuchte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Bevölkerungswesen/NAG in den neuen Räumlichkeiten in der Kumpfgasse 20. Foto: StadtPresse/Spatzek

Neu: Aufenthalt und Niederlassung

(25.02.2016)
Ab 1. März 2016 ist der Magistrat für alle Belange rund um Niederlassung und Aufenthalt in Klagenfurt zuständig.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz überreichte der Künstlerin Ilse Mayr die Ehrenurkunde der Landeshauptstadt Klagenfurt im Beisein von Vizebürgermeister Christian Scheider, Stadträtin Ruth Feistritzer, Stadtrat Wolfgang Germ, Kulturausschuss-Obmann Gemeinderat Mag. Erich Wappis und Kulturabteilungsleiterin MMag. Manuela Tertschnig.  © StadtPresse / IW

Ehrung und Ausstellung zum 95er von Ilse Mayr

(24.02.2016)
Die Stadt Klagenfurt würdigt die "Grande Dame" der Malerei in Kärnten mit der Ehrenurkunde und einer umfangreichen Kunstschau!
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit dem kleinen Roland und seinen stolzen Eltern, Sieglinde Müller und Mag. Alexander Skledar. © StadtPresse / Fritz

Klagenfurt ist Großstadt

(22.02.2016)
Klagenfurt hat die 100.000-Einwohner-Marke überschritten! Der kleine Roland macht die Kärntner Landeshauptstadt zur Großstadt!

Neue Bäume im Schachterlweg

(22.02.2016)
Aufgrund von Gehsteigsanierungen müssen im Schachterlweg zwei Bäume entfernt werden. Als Ersatz werden acht Ahornbäume gepflanzt.

Stadion: Senat beseitigt Hürden

(19.02.2016)
Die Stadt wird einen Teil der Rechtskosten jener sechs Anrainer übernehmen, die gegen das Stadion vor das Verwaltungsgericht gezogen sind.
HAK-Direktor Mag. Franz Hudelist, Landesschulratspräsident Rudi Altersberger, Bgm. Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Künstler Manfred Bockelmann (v.l.n.r.) enthüllten gemeinsam das Portrait von Otto Zeichner. Foto: StadtPresse/Spatzek

HAK setzt Zeichen gegen das Vergessen

(19.02.2016)
Im Beisein des Künstlers Manfred Bockelmann wurde dessen Bild des HAK-Schülers Otto Zeichner, der 1942 im KZ Auschwitz ermordet wurde, in der Handelsakademie enthüllt.
Stadtrat Frank Frey mit Dr. Wolfgang Hafner (Leiter Abt. US), Mag. Sandra Habib (Abt. US) sowie Stefan Melcher (IT) und Hansjörg Jegg (Hochbau), die nun ihre E-Autos bekamen.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

E-Flotte der Stadt wächst weiter

(19.02.2016)
Die Landeshauptstadt Klagenfurt geht mit gutem Beispiel voran. Immer mehr Elektrofahrzeuge, die sich perfekt für Fahrten im Stadtgebiet eignen, sind im Fuhrpark des Magistrates gelistet.
Kulturreferentin Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Kulturabteilungsleiterin MMag. Manuela Tertschnig mit Dr. Tayfun Belgin, Direktor des Osthaus Museums Hagen und Dr. Franz Smola vom Leopold-Museum. © StadtPresse / Fritz

Meisterhafter Expressionismus

(19.02.2016)
Die Stadtgalerie Klagenfurt widmet sich dem deutschen Expressionismus mit einer herausragenden Werkauswahl aus dem Osthaus Museum.
Entsorgungsreferent Stadtrat Wolfgang Germ und Ing. Karl Weger, Leiter Abteilung Entsorgung, präsentieren die neuen Einsparungen und Sicherheitsmaßnahmen. Foto: StadtPresse/Spatzek

Entsorgung spart 245.000 Euro

(18.02.2016)
Neue Verträge bei der Entsorgung von Biomüll und Papier werden abgeschlossen. Verbesserter Brandschutz und Videoüberwachung bei Altstoffsammelstellen.
Das Klagenfurter Stadion.

Einigung in Stadion-Causa in Sicht

(18.02.2016)
Derzeit stehen die Zeichen auf Grün, dass eine Einigung erzielt werden kann. Antrag auf Übernahme der Rechtskosten wird gestellt.
Vizebürgermeister Christian Scheider mit einigen Mitarbeitern der Straßenreinigung und den neuen Kehrwagen.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Neue Kehrwagen für Straßenreiniger

(18.02.2016)
Die Klagenfurter Straßenreiniger haben neue Kehrwagen bekommen. Damit ist man hauptsächlich in der Innenstadt unterwegs.
Stadtrat Frank Frey und Regine Hradetzky von der Abteilung Umweltschutz mit dem Neophyten-Folder.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Neophyten-Folder neu aufgelegt

(16.02.2016)
Der Folder „Neophyten im Garten“, der über den naturschutzbewussten Umgang mit dieser problematischen Pflanzengattung informiert, wurde nun neu aufgelegt.
Jedes Jahr wird am 14. Februar gegen Gewalt an Mädchen und Frauen getanzt. © StadtPresse / Wajand

Tanz gegen Gewalt an Frauen

(15.02.2016)
"One Billion Rising" ist ein weltweites Statement gegen Gewalt an Mädchen und Frauen.
Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler mit Gerlitzen-Betriebsleiter Dipl.-Ing. Markus Ramsbacher sowie Mitarbeitern des Sportamtes bei der Krapfenverteilung an die Schnupperkinder.  Foto: StadtPresse/Pessentheiner

Wintersportschnuppern war ein Renner

(13.02.2016)
Knapp 1800 Kinder aus Klagenfurt und Umgebung machten das diesjährige Wintersportschnuppern wieder zum aktiven Freizeitprogramm Nummer 1 in den Semesterferien.
Die Berufsfeuerwehr übernimmt in Klagenfurt vorübergehend die Agenden der Tierrettung. Foto: StadtPresse

Übergangslösung für Tierrettung

(12.02.2016)
Berufsfeuerwehr hilft aus. Tierschutzkompetenzzentrum und Tierheim Garten Eden nehmen die verletzten Tiere auf.
DI Günter Koren, Erwin Wedenig (beide Abteilung Geoinformation und Vermessung), Vzbgm. Christian Scheider und Ing. Gottfried Strieder von der Berufsfeuerwehr machten gemeinsam auf die Problematik fehlender Hausnummern an Gebäuden aufmerksam. Foto: StadtPresse/Spatzek

Hausbeschilderung soll verbessert werden

(11.02.2016)
Bei zehn Prozent der Hausnummern und bei fünf Prozent der Türschilder besteht in Klagenfurt noch Nachbesserungsbedarf.
Der neue Stadtpolizeikommandant Oberstleutnant Horst Jessenitschnig stellte sich im Rathaus bei Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler vor.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Besuch neuer Stadtpolizeichef

(11.02.2016)
Mit Horst Jessenitschnig bekommt Klagenfurt ab März einen neuen Stadtpolizeikommandanten. Donnerstag stellt sich Jessenitschnig bei Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz vor.

Frauenärztinnen-Angebot nicht verschlechtern

(10.02.2016)
Stadträtin Ruth Feistritzer gegen die Schließung des Gynäkologischen Ambulatoriums bei der GKK - mit zwei Gynäkologinnen - aus.
Rot-Kreuz-Helfer reichen Kind und Vater die Hand zum Zugfenster. Foto: Eggenberger

Flüchtlinge in Klagenfurt - Aktuelles

(10.02.2016)
In der Landeshauptstadt gibt es seit Mitte September 2015 ein Transitquartier. Wir informieren hier über die aktuellen Entwicklungen. Wer helfen will, wendet sich an die Hotlines.

Sitzung des Stadtsenats

(09.02.2016)
Eine Enquete des Gemeinderates zum Thema Asyl, belastete Straßennamen - damit befasste sich der Stadtsenat in seiner Sitzung.
Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Vzbgm. Jürgen Pfeiler als Blumenverkäufer inmitten vieler kleiner verkleideter Besucher und Besucherinnen. Fotos: Eggenberger

Spaß beim Kindermaskenball

(07.02.2016)
Zum 54. Mal ging der Kindermaskenball im Konzerthaus über die Bühne. Spaß für die Kleinen war garantiert.
Messeorganisator Walter Zwick, Familien-Stadträtin Ruth Feistritzer und Stadtsenatskollege Mag. Otto Umlauft am Stand der Stadt mit den Mitarbeiterinnen des Standesamtes.

Alles für den schönsten Tag

(06.02.2016)
Wer heiraten will, sollte sich die Hochzeitsmesse an diesem Wochende nicht entgehen lassen. Auch das Klagenfurter Standesamt ist dabei.

Anrainerschutz wird umgesetzt

(06.02.2016)
Die zwischen Stadt und Stadion-Anrainern vereinbarten Maßnahmen werden beim ersten Fußball-Spiel 2016 realisiert, erklärt Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz.
Klaus Brandstätter (SVW) erhielt im Beisein von Hallenbad-Chef Gerald Knes von Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler das Sportehrenzeichen überreicht.  Foto: StadtPresse/Wajand

Sportfunktionär wurde ausgezeichnet

(05.02.2016)
Bei der Verleihung der Sportehrenzeichen konnte Klaus Brandstätter vom Schwimmverein Wörthersee nicht teilnehmen. Daher bekam der Sportfunktionär seine Auszeichnung diese Woche verliehen.

Elternbildung - Die Angebote 2016

(05.02.2016)
Von Angeboten für werdende Eltern bis zu Ferienhits für Kinder – diese und viele weitere Infos in der neuen, kostenlosen Elternbildungsbroschüre.
Klagenfurter Stadttheater. Foto; Eggenberger

Bombenalarm: Lob an Polizei

(05.02.2016)
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz dankt heute der Exekutive im Namen der Stadt Klagenfurt für ihr rasches und souveränes Handeln nach der gestrigen Bombendrohung im Stadttheater.
Test – auch ohne Wasser – bestanden. Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler mit Sozialamtsleiter Mag. Stefan Mauthner, Hornbach-Marktleiter Albert Heberling und Obdachlosenheim-Chef Wolfgang Edwards (v.l.) vor der Duschkabine.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Hornbach spendete Duschkabine

(03.02.2016)
Im Obdachlosenasyl der Stadt in der Bahnstraße stand im Damen-Sanitärbereich bisher nur eine alte Badewanne zur Verfügung. Die Firma Hornbach hat nun eine moderne Duschkabine gespendet.

Straßenreinigung zur Feinstaub-Verringerung

(01.02.2016)
Feinstaub-Grenzwert heuer schon 17 Mal überschritten. Stadt setzt Sofortmaßnahmen.

Neue Adresse für Aufenthalt und Niederlassung

()
Scrolle nach oben