Zum Inhaltsbereich springen
Blick auf das Rathaus mit Lindwurm im Vordergrund

Sitzung des Stadtsenates

(31.01.2017)
Ein Zwischenbericht zum Bildungscampus Süd und ein Masterplan für städtische Wohngebäude standen auf der Tagesordnung desStadtsenats.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit der Stadtregierung und Statistkleiterin Dr. gabriele Stoiser und den Ergebnissen der Befragung Keltenstraße.©StadtPresse/Fritz

Keltenstraße: Nordvariante kommt!

(31.01.2017)
Die langen Diskussionen um die Verkehrsentlastung Keltenstraße sind vorbei - die Mehrheit der Bürger will die Nordvariante!
Jeden Tag Sport und Bewegung in Klagenfurts Schulen!

Tägliche Turnstunde in Schulen

(30.01.2017)
Ab dem nächsten Schuljahr wird in jeder städtischen Pflichtschule täglich eine Sport- und Bewegungseinheit mit geschulten Coaches angeboten! Klagenfurt ist damit TOP in Kärnten!
Stadträtin Ruth Feistritzer mit Kulturabteilungsleiterin Manuela Tertschnig, Galerieleiterin Beatrix Obernosterer und Kurator Alexander Gerdanovits. © StadtPresse/Fritz

Stadt präsentiert Kunstsammlung

(26.01.2017)
Unter dem Titel "Ordnung und Obsession" zeigt die Stadtgalerie Klagenfurt Serien und Werkzyklen aus der Sammlung der Kulturabteilung! Eine Ausstellung mit 90 Prozent "Kärnten-Anteil"!
Die 123 Parkscheinautomaten in Klagenfurt funktionieren nach dem Serverproblem der Firma Siemens wieder problemlos. Foto: StadtPresse/Bauer

Parkscheinautomaten wieder in Betrieb

(25.01.2017)
Seit 08:50 funktionieren wieder alle Parkscheinautomaten in Klagenfurt. Seit den Nachtstunden arbeiteten Siemens-Techniker an der Behebung der Störung.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und Vizebürgermeister Christian Scheider mit Festrednerin Charlotte Knobloch und Dr. Peter Gstettner, Vorsitzender des Gedenkbeirates der Stadt Klagenfurt. ©StadtPresse/Fritz

Holocaust-Gedenktag: "Niemals vergessen!"

(22.01.2017)
Die Landeshauptstadt Klagenfurt ist sich ihrer Aufgabe bewusst, die Opfer des grauenvollen Naziregimes nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Deshalb wird rund um den 27. Jänner zu einer Matinée geladen.
Heuer gibt es einen neuen Pokal, den Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler gemeinsam mit Sportamtsleiter Mag. Mario Polak, Turnierleiter Christian Trappitsch, ASK-Präsident Ewald Wiedenbauer, ASK-Obmann Günther Krammer und Sponsor Günther Paulic (Gigasport) präsentierten.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Fußball: Vierter Wintercup geht los

(20.01.2017)
Ab 4. Februar wird in Klagenfurt wieder Fußball gespielt. Am ASK-Platz in Fischl erfolgt der Auftakt zum vierten Wintercup. Heuer gibt es einen neuen Pokal.
Motiv von Zoran Music ©Stadtgalerie

Neuer Termin: Vernissage "Ordnung und Obsession"

(20.01.2017)
Am 25. Jänner wird um 19 Uhr die Ausstellung "Ordnung und Obsession" in der Stadtgalerie eröffnet. Der Erst-Termin musste aus Sicherheitsgründen abgesagt werden!
Die neue Drehleiter bei der Berufsfeuerwehr mit Feuerwehrreferent Vizebürgermeister Christian Scheider, BF-Kommandant Ing. Gottfried Strieder und BFK Dietmar Hirm.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

Feuerwehr: 3.200 Einsätze im letzten Jahr

(18.01.2017)
Die Klagenfurter Feuerwehren zogen Bilanz! Vergangenes Jahr gab es von der Berufsfeuerwehr und den zehn Freiwilligen Feuerwehren zusammen insgesamt rund 3.200 Einsätze.

Sitzung des Stadtsenates

(17.01.2017)
Der Klagenfurter Stadtsenat fasste am Dienstag eine einstimmige Willenserklärung für das Bodypainting-Festival, das heuer im Sommer in der Landeshauptstadt über die Bühne gehen soll.
Gesundheitsreferent Vzbgm. Jürgen Pfeiler, Bildungsreferentin StRin Ruth Feistritzer, Landesschulratspräsident Rudi Altersberger und namhafte Gäste bei dem von Gesundheitsamts-Leiterin Dr. Birgit Trattler initiierten Präventionsforum, das gestern zum 50. Mal stattfand! © StadtPresse/Hude

Gesundes Jubiläum

(17.01.2017)
Zum 50. Mal hat das vom Gesundheitsamt der Stadt initiierte "Präventionsforum" stattgefunden!
Teil der Ausstellung, die bis 10. Februar in Klagenfurt gastiert.

"Unter fremdem Himmel"

(16.01.2017)
Eine Ausstellung des Verein JUKUS erzählt über das Leben der Gastarbeiter aus Ex-Jugoslawien in Österreich. Eröffnung am 19. Jänner!
Messepräsidentin Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit Messe-Geschäftsführer Ing. Erich Hallegger und Prokurist Dr. Bernhard Erler ©StadtPresse

Messe als Kongress-Standort

(16.01.2017)
Die „Kärntner Messen“ blicken auf das drittbeste Jahr zurück. Messepräsidentin Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz sieht Messegelände auch als prädestinierten Kongress-Standort.

Entsorgung investiert Millionenbeträge

(16.01.2017)
Über zehn Millionen Euro fließen in neue Fahrzeuge, eine neue Müllbehälter-Waschanlage, Kanalbaumaßnahmen sowie in die Sanierung vom Müllumschlagplatz und der Restgut-Übernahmestation.
Eingebrochenen Personen sollte man sich kriechend nähern. Zur Einbruchsstelle gilt es Respektsabstand zu halten und dem Eingebrochenen Hilfsmittel wie Jacke oder Stock zu reichen. Foto: StadtPresse/Spatzek

So geht Eisrettung richtig

(12.01.2017)
Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt gibt Tipps, was zu tun ist, wenn jemand im Eis einbricht. Generell sollten nur jene Eisflächen betreten werden, die von offizieller Seite freigeben sind!
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit ihrem Villacher Amtskollegen Günther Albel und dem evangelischen Superintendenten Mag. Manfred Sauer. ©Stadt Villach/Oskar Höher

500 Jahre Reformation: die Städte feiern

(11.01.2017)
Vor 500 Jahren schlug Martin Luther seine 95 Thesen an die Wittenbergische Kirchentür. Das protestantische Jubiläum wird heuer auch in Klagenfurt und Villach groß gefeiert.

Bürgerbefragung zur Keltenstraße

(10.01.2017)
Nächste Woche startet die Bürgerbefragung in Viktring zur geplanten Verlängerung der Keltenstraße. Mit einer Nord- und einer Südvariante haben Anrainer die Möglichkeit, sich für eine von zwei Lösungen zu entscheiden.
Klagenfurt-Logo mit Schriftzug

Mehr Betten für Obdachlosenheim

(09.01.2017)
Die tiefen Temperaturen bringen die Ärmsten der Armen in Lebensgefahr. Vzbgm. Jürgen Pfeiler hat die Aufstockung der Bettenzahl im Obdachlosenheim veranlasst.
Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer begrüßen das Nachwuchs-Nationalteam des Österreichischen Volleyballverbandes in Klagenfurt. © StadtPresse / Wajand

Trainingslager im Sportpark

(05.01.2017)
Das österreichische Nachwuchs Volleyball-Nationalteam trainiert dieser Tage in Klagenfurt.
Scrolle nach oben