Zum Inhaltsbereich springen

Verkehrskonzept zu Elton John Konzert

(10.07.2017)
Am 15. Juli gastiert Elton John im Wörtherseestadion. Für Besucher empfiehlt sich eine möglichst frühe Anreise. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

Die Stadiontore sind ab 18 Uhr für die Konzertbesucher geöffnet. Parkmöglichkeiten gibt es am Autobahnparkplatz, bei Minimundus, am Parkplatz Strandbad, am Parkplatz Nautilusweg und am Südring. Von den Stadtwerken wird ein Busshuttle vom Parkplatz Autobahn über Minimudus zum Stadion geführt. Der Busshuttle verkehrt von 17 bis 19.30 Uhr und von 22.15 bis 23.15 Uhr alle 15 Minuten.

Für Konzertbesucher aus dem restlichen Kärnten empfiehlt sich die Anreise mit der S-Bahn, die als Nightline bis 3 Uhr früh geführt wird. Klagenfurt ist mit der S-Bahn von Spittal, Hermagor, Feldkirchen, Villach und St. Veit erreichbar. Fahrplan und Ticketinfos unter http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn .

Der Südring wird zwischen der Südufer Straße und der Waidmannsdorfer Straße als Einbahn geführt.

Am Samstag tritt auch wieder der Stadion-Anrainerschutz in Kraft. In der definierten Zone nördlich des Stadions sind Zufahrt und Parken auf der Straße für Anrainer zur mit einer speziellen Vignette möglich. Diese ist im Bürgerservice im Rathaus während der Amtsstunden gegen Vorlage des Zulassungsscheines erhältlich.

Scrolle nach oben