Zum Inhaltsbereich springen

Sechste Starnacht aus Klagenfurt

(13.06.2017)
Am 22. Juli ist wieder Starnacht-Zeit. Bereits zum sechsten Mal kommt der Schlager- und Popevent aus der Klagenfurter Ostbucht. Heuer geben sich wieder viele Stars die Klinke in die Hand.

Es ist die insgesamt 18. Starnacht vom Wörthersee, die am 22. Juli live in ORF 2 und MDR übertragen wird. Die Klagenfurter Ostbucht ist bereits zum sechsten Mal Schauplatz der beliebten Sendung, die wieder von Alfons Haider und Barbara Schöneberger moderiert wird.

Und Klagenfurt wird auch – zumindest die nächsten drei Jahre auf alle Fälle – Schauplatz der Starnacht sein. Das konnte Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz Dienstagmittag bei der Präsentation der heurigen Show Veranstalter Martin Ramusch (ip-media) versprechen. „Ein unverzichtbarer Event mit wunderschönen Bildern von Klagenfurt und dem Wörthersee“, so die Bürgermeisterin. Ähnlich sieht es auch Stadtrat Markus Geiger, der von einer unbezahlbaren Werbung für Klagenfurt und den Wörthersee sprach.

 

Heuer haben sich wieder viele Stars der deutschen und internationalen Szene angesagt. So sind u. a. Andrea Berg, Semino Rossi, DJ Ötzi, Julian Le Play, Ex-Spice Girl Melanie C, Sidney Youngblood, die österreichischen Newcomer Flowrag oder Songcontest-Teilnehmer Nathan Trent in der Ostbucht zu Gast.

 

Am 21. Juli gibt es die Generalprobe und am 22. Juli die Live-Show. Am 23. Juli findet dann wieder das „Festival der Chöre“ statt. Karten für die Starnacht unter www.starnacht.tv oder bei Ö-Ticket.

Scrolle nach oben