Zum Inhaltsbereich springen
Eine erfolgreich umgesetzte Maßnahme ist der Spritzenabfallbehälter, entwickelt im Rahmen von „Gemeinsam sicher“. Darüber informierten Stadtpolizeikommandant Obst. Horst Jessenitschnig, Mag. Wilfried Kammerer (Leiter Ordnungsamt), Ernst Nagelschmied (Leiter Suchtberatung), Tanja Wilhelmer (Facility Management), Vzbgm. Jürgen Pfeiler und Abteilungsinspektor Horst Nusser (Polizeiinspektion St. Ruprecht). Foto: StadtPresse

In Klagenfurt wird „Gemeinsam sicher“ gelebt

(18.05.2018)
Seit Oktober 2016 arbeiten Polizei und die Stadt mit ihren Fachabteilungen (Ordnungsamt, Sozialamt, Stadtgartenamt, Gesundheitsamt, etc.) eng zusammen, um das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung durch gezielte Maßnahmen zu verbessern. Das zeigen einige erfolgreich umgesetzte Projekte.

Heinzelsteg: Barrierefreiheit nur durch Neubau

(17.05.2018)
Nach Adaptierungsmaßnahmen für bessere Kinderwagentauglichkeit stellt sich weiterer Verbesserungsbedarf heraus. Barrierefreiheit für alle Nutzergruppen kann nur ein Neubau bringen. Mit den erforderlichen Planungen wurde die Abteilung Straßenbau und Verkehr jetzt beauftragt.

Sitzung des Stadtsenates

(15.05.2018)
Das Thema Wasser war ein Schwerpunkt der heutigen Sitzung des Stadtsenates. Über Einladung von Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz waren dazu DI Gerhard Freundl von der Wasserwirtschaftlichen Planung des Landes und Infrastrukturchef DI Heinz Blechl zu Gast.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und Leiterin Gertraud Hollauf mit einer Gedenktafel, die zum Jubiläum präsentiert wurde.  Foto: StadtPresse/Burgstaller

90 Jahre Volksküche

(14.05.2018)
Sie ist die letzte ihrer Art in Österreich! Die städtische Volksküche, in der diese Woche das 90-Jahr-Jubiläum gefeiert wurde.
Feiern mit den Standlern das 70jährige Jubiläum des Benediktinermarktes: Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler, Wirtschafts- und Marktreferent Stadtrat Markus Geiger, Nikolaus Toschkov (seine Familie steht seit Generationen auf dem Klagenfurter Markt), Gemeinderat Siegfried Wigisser und der Markt-Beauftragte der Stadt, Peter Zwanziger.  Foto: StadtPresse / Fritz

70 Jahre Benediktinermarkt

(12.05.2018)
Vom Alten Platz auf den Benediktinerplatz übersiedelt, ist der Klagenfurter Bauern- und Gemüsemarkt hier seit sieben Jahrzehnten Herz der Stadt, Treffpunkt für Genießer und Kommunikationszentrum.

Schifffahrt für Senioren verschoben

(11.05.2018)
Aufgrund schlechter Wetterprognosen wird die vom Seniorenbüro organisierte Schifffahrt vom kommenden Sonntag (13.5.) auf 10. Juni verschoben.
Die Leiter der städtischen Abteilungen Stadtplanung, Robert Piechl und Geoinformation und Vermessung, Günther Koren, mit Raffaela Lackner und dem langjährigen Klagenfurter Stadtplaner Eberhard Kraigher. ©StadtPresse/Bauer

Klagenfurt 500: Das nicht gebaute Klagenfurt

(10.05.2018)
Nächster interessanter Programmpunkt von Klagenfurt 500: im Architektur Haus Kärnten, im Napoleonstadl, wurde die Ausstellung „Nicht gebautes Klagenfurt“ eröffnet.
Entsorgungsreferent Stadtrat Wolfgang Germ besichtigt die 25 Jahre alte öffentliche WC-Anlage, die jetzt neu errichtet werden soll. Foto: StadtPresse/Bauer

Öffentliche WC-Anlage im Europapark wird neu errichtet

(09.05.2018)
Die Damen-, Herren- und Waschbeckenbereiche sollen erneuert und ausgeweitet werden. Zusätzlich entstehen eine barrierefreie WC-Einheit und ein Wickelbereich. 240.000 Euro sind für die Neuerrichtung budgetiert.
Dr. Wolfgang Hafner (Leiter Abt. Klima- und Umweltschutz) und Stadtrat Frank Frey präsentieren gemeinsam die Luftgütewerte für Klagenfurt. Foto: StadtPresse/Spatzek

Luftgüte hat sich in Klagenfurt verbessert

(07.05.2018)
Die Belastungen durch Feinstaub und Stickstoffdioxid sind in den letzten Jahren kontinuierlich zurückgegangen. Vorgegebene Grenzwerte werden an allen Messstationen unterschritten. Der positive Trend ist auf die von der Stadt gesetzten Maßnahmen zurückzuführen.
Mag. Stephan Mauthner (Leiter Abt. Soziales), Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler mit Heidemarie Laussegger, die künftig die Beratungen anbietet. Foto: StadtPresse/JFG

Stadt bietet Beratung für pflegende Angehörige

(07.05.2018)
Die Abteilung Soziales bietet ab sofort eine kompetente Beratung für pflegende Angehörige an. Expertin gibt Tipps und Hilfestellung.
v.l. StR. Mag. Franz Petritz, Vzbgm. Jürgen Pfeiler, Sonya Mitsche (Enkelin), Dr. Günther Okorn (Schwiegersohn), Bgm. Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Jubilarin Emma Bracher und Tochter Elfriede Okorn. Foto: StadtPresse/JFG

Klagenfurterin Emma Bracher feiert 100. Geburtstag

(04.05.2018)
Die rüstige Klagenfurterin feierte am 4. Mai ihr 100. Wiegenfest. Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und Stadtrat Mag. Franz Petritz gratulierten persönlich.

Sitzung des Stadtsenats - Begegnungszone

(02.05.2018)
Im Herbst soll mit dem Installierung der Begegnungszone Neuer Platz begonnen werden.
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz mit den Stadträten Wolfgang Germ (mit Tochter Valentina) und Mag. Franz Petritz bei der Eröffnung der Mitmachausstellung. ©StadtPresse/Fritz

Klagenfurt 500 - Mitmachausstellung eröffnet

(02.05.2018)
Jetzt sind beim Schenkungsjubiläum der Stadt die Kinder an der Reihe. In der Stadtgalerie wartet eine Mitmachausstellung. Zu sehen ist sie bis Jänner 2019.

Heinzelsteg: Barrierefreiheit nur durch Neubau

()

In Klagenfurt wird „Gemeinsam sicher“ gelebt

()
Scrolle nach oben