Zum Inhaltsbereich springen

Die Klagenfurt App

Erste Seite des Info-Folders "App Dir Klagenfurt"





Wo ist der nächste Buchladen, Spielplatz, die nächste Hundefreilaufzone, welche Feinstaubwerte haben wir heute? Mit der Klagenfurt-App lassen sich solche Fragen schnell am Smartphone beantworten.
Die App der Landeshauptstadt gibt Informationen zu Hotels, Gastronomie, Shops, Kultur, Stadtgeschichte, aktuellen Terminen, Freizeitmöglichkeiten und vielem mehr.

Mit der Handy-Anwendung lässt sich die Stadt interaktiv erleben. Sogenannte „Points of Interest“, also Orte, die einen interessieren könnten, sind in verschiedene Kategorien (z.B. Radwege, Altstadtwandern, Drogerien, etc.) unterteilt und werden auf Wunsch angezeigt. Gleichzeitig gibt es die wichtigsten Kontakt-Informationen dazu und eine virtuelle Navigation. Durch den Einsatz der GPS-Funktion können die Inhalte in verschiedenen Kartenansichten dargestellt werden. Der Benutzer sieht seine eigene Position und die Position der ausgewählten Inhalte.


Bürgerdraht

Bürger haben mit der mobilen Anwendung auch die Möglichkeit etwaige Wünsche und Beschwerden direkt, wenn gewünscht mit Foto, an die Stadtverwaltung zu schicken.
Beispiel: Eine defekte Straßenbeleuchtung in der St. Veiter Straße – einfach schnell ein Foto machen, im App unter „Bürgerdraht“ hochladen und schon wird die Anfrage weitergeleitet. Möchte man den zuständigen politischen Vertreter direkt ansprechen, kann dies ebenfalls ausgewählt werden und das Anliegen wird direkt an Bürgermeister, Vizebürgermeister oder Stadträte gesendet.

CEMOBIL-Elektroauto testen? Auch kein Problem, mit der App kann man sich auch dafür direkt anmelden. Und auch die aktuellen Luftmesswerte sind jetzt über das Handy abrufbar. Um das Auffinden und Navigieren zu den Shops in der Innenstadt, Hotels, Cafés, Sehenswürdigkeiten etc. zu erleichtern, bietet die App außerdem eine Navigation für Fußgänger.

Die App ist im iTunes- und Google-Play-Store kostenlos erhältlich.


Scrolle nach oben