Zum Inhaltsbereich springen

Radeln, Joggen, Walken

 

Für Zweiradfans bietet Klagenfurt ein 120 Kilometer bestens gepflegtes und sicheres Radroutennetz.

Routenpläne und Radwanderkarten sind bei Klagenfurt-Tourismus, Neuer Platz, erhältlich.

Auf dem Wörtherseeweg R4 gelangt man vom Klagenfurter Strandbad aus rund um den Wörthersee.

Nicht weit von Klagenfurt entfernt, befindet sich der Drauradweg R1 mit einer Streckenlänge von rund 366 km. Der Drauradweg ist einer der beliebtesten Radwege in Österreich. 

 

 

Beliebte Gebiete für Läufer, Walker und Radler gibt es auch entlang der Flüsse Sattnitz und Glanfurt. Hier stehen  auch Griller, die man für das Picknick mit der Familie nützen kann.

Eine der schönsten Halbmarathon-Strecken Österreichs verläuft entlang des Glan- und Sattnitz-Radweges durch Parks bis zum Wörthersee und ist bestens beschildert. I

„Nordic Walking”-Fans finden auf dem Kreuzbergl, in den Sattnitzbergen und am Wörthersee-Trail bestens geeignete Strecken, die auch kleinere und größere Steigungen parat haben, in herrlicher Natur.

 

Scrolle nach oben