Zum Inhaltsbereich springen

500 Stimmen zum Jubiläum

Der Neue Platz als riesige Freiluft-Chorbühne! 500 Sängerinnen und Sängern erfreuten mit Liedern wie „I hob di gern“ bis hin zu „Is schon still uman See“ hunderte Zuhörerinnen und Zuhörer.

Jeweils vier Werke wurden vom Chor der Kärntner Jägerschaft, der Kärntner Triologie, dem Postchor Klagenfurt und den Kärntnern aus Maria Wörth zur Aufführung gebracht. Im Anschluss sangen der gesamte Männerchor, die gemischten Chöre und der Gesamtchor „500 Sängerinnen und Sänger“. Musikalisch unterstützt wurden die Stimmen von der Kleingruppe der Militärmusik.

Scrolle nach oben