Zum Inhaltsbereich springen

Comic Linda & Toby

Das Schenkungsjubiläum der Stadt soll auch für Kinder und Jugendliche nacherlebbar sein.  Mit dem Comicband um Linda & Toby gelingt dies spannend, historisch fundiert und lebendig.  
Das Mädchen Linda - benannt nach dem Lindwurm und einer Frisur für die die Flügel des Wahrzeichens Model waren - geht mit ihrem kleinen weißen Hund Toby auf Zeitreise. Möglich macht dies der Zauberstein, den  sie im Wörthersee findet.

Herausgegeben von der Stadt Klagenfurt haben die Historikerin Dr. Renate Jernej (Idee & Text)  und Grafikdesigner Jürgen Fugger in über 1000 Stunden eine spannende Reise durch die Vergangenheit der Stadt mit einem kleinen Abstecher in die Zukunft entwickelt.
Auf 96 Seiten erlebt die kleine Linda live die Klagenfurter Geschichte. Kurz gedreht am Zauberstein und schon sieht sie,
wie die Stadt nach der Schenkung auf dem Reißbrett geplant
wird, man in der Vergangenheit gelebt hat oder wie die Klagenfurter
Festung von den Franzosen gesprengt wurde.

Das Comic kostet 10 Euro.

Erhältlich:
Rathaus Klagenfurt, Neuer Platz, 
Bürgerservice Erdgeschoß und  1. Stock, Abteilung StadtKommunikation

Tourismusinformation Klagenfurt, Neuer Platz

Buchhandlung Heyn, Klagenfurt, Kramergasse

Buchhandlung Hermagoras, Klagenfurt, Paulitschgase, Kärntner

Buchhandlung, Klagenfurt, Wiesbadner Straße

Stadtgalerie, Theatergasse, zu den Öffnungszeiten bei allen
Ausstellungen

Scrolle nach oben