Zum Inhaltsbereich springen

Freyenthurn

Weithin sichtbar steht Schloss Freyenthurn über dem Wörtherseeufer.
1541 wird es im burgartigen Renaissancestil erbaut, 1884 im Tudorstil erneuert und erweitert.
Die Besitzer wechselten oft, im Zweiten Weltkrieg wurde der Bau schwer beschädigt. Saniert wurde es eine zeitlang als Schlosshotel geführt, heute ist es ein Nobel-Etablissement, ein exclusiver Nightclub.
Unter Schloss Freyenthurn liegt übrigens der Weingarten der Stadt Klagenfurt.

Auf Stadtplan zeigen

 

Scrolle nach oben