Zum Inhaltsbereich springen

Pitzelstätten


Ein wichtiger Bau im Klagenfurter Schlösserkranz.
Die ursprüngliche Substanz stammt aus dem 14. Jahrhundert und war eine Burganlage. Der Umbau zum Schloss erfolgte im 16. Jahrhundert, die heute sichtbare Fassade stammt aus dem 18. Jahrhundert. Zum Schloss gehört ein interessantes Wirtschaftsgebäude mit Schlüsselscharten und einer Sonnenuhr, die mit 1529 datiert ist.
Schloss Pitzelstätten ist heute Ausbildungsstätte, Heimat  der „Höheren Bundeslehranstalt für Land- und Hauswirtschaft”.

Auf Stadtplan zeigen 

Webseite Pitzelstätten

Scrolle nach oben