Zum Inhaltsbereich springen

Seltenheim

Im Westen der Stadt liegt Schloss Seltenheim. Aus einer zerstörten mittelalterlichen Burg entstand im 15. Jahrhundert durch die Liechtensteiner ein Schloss, das später in den Besitz der Familie Windischgrätz überging.  Im 18. Jahrhundert verfiel die Anlage und wurde erst nach mehreren Besitzerwechseln wieder aufgebaut. Im Nordtrakt gibt es eine Dreifaltigkeitskapelle, die 1668 erbaut worden ist.

Auf Stadtplan zeigen

Das Schloss ist heute im Privatbesitz und bietet eine stimmungsvolle Kulisse für den darunter liegenden Golfplatz.

Scrolle nach oben