Zum Inhaltsbereich springen

Restmüll

Zwei Mitarbeiter leeren Mülltonnen in Müllwagen.©StadtPresse

Jeder kennt sie. Jeder nützt sie. Niemand will sie missen, die Restmüllentsorgung. Und Sie können sich prompt auf sie verlassen. Das Gesetz verpflichtet sowohl Sie als Liegenschaftseigentümer/Liegenschaftseigentümerin, die Entsorgung bei uns anzumelden als auch uns, diese ordnungsgemäß durchzuführen.

Restmüllabfuhr

Generell kommt die Restmüllabfuhr 14-tägig  

Wichtig: Bitte immer Abholplan beachten. Mögliche Verschiebung der Abholtage durch Feiertage! Den Abholplan kann man auch per E-Mail bestellen - einfach ein kurzes E-Mail an entsorgung@klagenfurt.atWichtig: Bitte genaue Zustelladresse und Namen bekanntgeben!

Restmüllbehältergrößen/ Preise

Größe in Liter    Entleerung    jährliche Gebühren (inkl. 10% MWSt)
   120 l                14 tägig       €    230,50
   240 l                14 tägig       €    312,--
 1100 l                14 tägig       € 1.560,--

 

Die Vorschreibung der Abfallgebühren erfolgt vierteljährlich mit den Grund- und Hausabgaben.
Restmüllsäcke: Fällt einmal mehr Restmüll an, können Sie diese bei den Altstoffsammelstellen Nord (Kautscheleweg 14) und Süd (Stadlweg 48) kaufen. Nur diese werden von der Müllabfuhr mitgenommen.

Restmüllbehälter – Bestellung
Erledigen Sie Ihre Bestellung ausnahmslos schriftlich.
 

Wir bitten um ein formloses Ansuchen an

oder per Post an:
Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee
Abteilung Entsorgung
Paulitschgasse 13
9010 Klagenfurt am Wörthersee

Die Müll App - Nutzen Sie dies Serviceeinrichtung!
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Servicebroschüre

Scrolle nach oben