Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Totenbeschau

Vom Beschauarzt wird zur Feststellung des sicheren Todes und der Todesursache, bei innerhalb des Stadtgebietes von Klagenfurt Verstorbenen, eine Totenbeschau durchgeführt. Eine Todesanzeige wird ausgestellt. Diese wird für die Meldung an das Standesamt zur Ausstellung einer Sterbeurkunde benötigt.
Die Bewilligung und Überwachung von Exhumierungen von Leichen nach dem Leichen- und Bestattungsgesetz, die Bewilligung von Beerdigungsaufschübe sowie die Überwachung von Sargverlötungen nach dem Internationalen Übereinkommen über die Leichenbeförderung werden vom Gesundheitsamt durchgeführt.  

Weitere Informationen siehe:

Kärntner Bestattungsgesetz

 

Kontakt

Bestattung Kärnten GmbH

Waagplatz 2
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Scrolle nach oben