Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Auszeichnung "Gesunde Küche"

Zertifikat für Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen

Eine ausgewogene Ernährung soll von Kindesbeinen an erfolgen. Die Auszeichnung „Gesunde Küche” richtet sich an Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen, die für Kinder und Jugendliche kochen. In Seminaren und Workshops gibt es wertvolle Tipps zur ausgewogenen Ernährung. Erfüllt ein Betrieb die Qualitätskriterien, wird die Auszeichnung offiziell verliehen. Es gilt zwei Jahre, Kontrollen gibt es regelmäßig, das Zertifikat ist kostenlos und soll zeigen, dass den Einrichtungen die Gesundheit ihrer Kunden am Herzen liegt.  

Begleitet werden die Seminare von Diätologin Dr.in Mag.a-phil. Jutta Hafner-Sorger von der Abteilung Gesundheit, Jugend und Familie

 

Kontakt

 

Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee
Abteilung Gesundheit, Jugend und Familie
Mag.a Dr.in phil. Jutta Hafner-Sorger, Diätologin
Bahnhofstraße 35
9020 Klagenfurt am Wörthersee

+43 463 537-4867
+43 664 96 15 023
jutta.hafner-sorger@klagenfurt.at

Ein Anmeldeformular mit einer Checkliste für Unternehmen gibt es hier

Scrolle nach oben