Zum Inhaltsbereich springen

Imker feierten "Tag des Honigs"

(06.12.2007)
Mit vielen Informationen und Kostproben der Klagenfurter Imker stellte sich eine Abordnung des Bienenzuchtvereines Klagenfurt mit Obmann Johann Blechl an der Spitze am „Tag des Honigs“ bei Bürgermeister Harald Scheucher im Rathaus ein.

„Wir wollen vor allem die Bevölkerung auf das äußerst wertvolle Lebensmittel Honig aufmerksam machen“, Obmann Blechl beim Besuch. Er sprach der Stadt Klagenfurt und Bürgermeister Scheucher auch den Dank dafür aus, dass sie immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Imker haben.
Bürgermeister Scheucher freute sich sehr über den Besuch der Imker und wünschte den Klagenfurter und Kärntner Imkern weiterhin viel Erfolg.
Mit Obmann Blechl gehörten das Trachtenpärchen Sibylle Reinisch und Johann Plahsnig, die Imkermeister Gerhard Hartl, Waldemar Czerniak und Ernst Fuchs sowie Bienenwirtschaftsfacharbeiter Gerhard Riautschnig der Delegation am „Tag des Honigs“ an.
Foto: Stadtpresse/Dreier
 
Scrolle nach oben