Zum Inhaltsbereich springen

Kärntner Reindling beim Gala Dinner

(02.12.2007)
Am Vorabend der Auslosung für die EURO 2008 lud die UEFA alle 700 akkreditierten Gäste zu einem Gala Dinner. Bei diesem präsentierten sich alle acht Host Cities mit einem speziellen Dessert-Stand.

Während die Austragungsländer Österreich und Schweiz Vorspeise und Hauptspeise kreierten, hatten die acht Gastgeberstädte für die Nachspeise zu sorgen. An einem eigenen optisch gut gestalteten Stand präsentierte sich Klagenfurt mit dem Kärntner Reindling. Melanie Ritscher-Seppele und Angela Pribernig vom EM-Büro und die 1. Kärntner Dirndlprinzessin Brigitte Rainer in Wörtherseetracht erklärten dieses kulinarische Schmankerl. Der Klagenfurt-Stand wurde regelrecht umlagert und die mitgebrachten Reindlinge waren blitzartig verteilt.
Gebacken wurden sie übrigens von der HBLA Pitzelstätten in Klagenfurt.
 
Scrolle nach oben