Zum Inhaltsbereich springen

Buch und CD präsentiert

(22.02.2007)
Seinen zweiten Lyrikband mit dem Titel „Heller Flöte dunkler Klang“ und die neue CD stellte der Klagenfurter Prof. Dr. Walter Kraxner Bürgermeister Dkfm. Harald Scheucher im Rathaus vor.

Die vorliegende Sammlung beinhaltet Gedichte der jüngsten Zeit. Der Autor hat die insgesamt 148 Beiträge in zehn Gruppen geordnet und damit einen besseren Einblick in die Welt seiner Gedanken zu verschiedenen Bereichen des menschlichen Lebens geöffnet.
„Ich schreibe über das, was mich bewegt und mir tiefer ins Herz geht, es sind Naturgedichte aber auch Kritisches in meinem Buch zu lesen“, so Prof. Dr. Kraxner. Das Buch wurde im Kärntner Heimatwerk aufgelegt und ist zum Preis von 22 Euro erhältlich. Die CD mit Liedern, gesungen von den Stimmen aus Kärnten, gibt es um 15 Euro ebenfalls im Heimatwerk.

Bürgermeister Harald Scheucher gratulierte Prof. Dr. Kraxner sehr herzlich zum Buch und zur CD und freute sich darüber, dass noch heuer ein weiteres Liederbuch und eine Textsammlung in Mundart von Dr. Kraxner erscheinen wird.
Foto: Stadtpresse/Dreier
 
Scrolle nach oben