Zum Inhaltsbereich springen

Ehrenurkunde für Mag. Hans Hirn

(22.02.2007)
In Würdigung und Anerkennung seiner besonderen Verdienste und Leistungen auf militärischem, pädagogischem und kulturellem Gebiet überreichte Bürgermeister Dkfm. Harald Scheucher an Oberst i. R. Mag. Hans Hirn die Ehrenurkunde der Landeshauptstadt Klagenfurt. 

Die Überreichung der Urkunde erfolgte zum 90. Geburtstag des Geehrten, zu dem der Bürgermeister Mag. Hirn ebenfalls sehr herzlich gratulierte. Oberst i. R. Mag. Hans Hirn lebt seit 1932 in Klagenfurt. Er war im Zweiten Weltkrieg als Jagdaufklärungsflieger tätig. Beruflich war Oberst Hirn 22 Jahre im Österreichischen Bundesheer als Fluglehrer und Heeresschilehrer tätig. Oberst Hirn war zwölf Jahre Präsident des Österreichischen Kameradschaftsbundes, Landesverband Kärnten, dessen Ehrenpräsident er seit dem Jahre 2000 ist. Bürgermeister Scheucher wünschte weiterhin alles Gute und vor allem viel Gesundheit.
Foto: Puch
 
Scrolle nach oben