Zum Inhaltsbereich springen

Armin Assinger ist EM-Botschafter der Host City Klagenfurt!

(29.01.2007)
Er ist Spitzensportler, ein über die Grenzen bekannter und beliebter TV-Moderator und absoluter Werbestar - jetzt wurde Armin Assinger von Bürgermeister Harald Scheucher und Vizebürgermeister Ewald Wiedenbauer als EM-Botschafter für die Host City Klagenfurt vorgestellt!

Jede Werbebotschaft braucht ein Gesicht. Und Klagenfurt als Austragungsort der Fußball-Europameisterschaft 2008 hat dafür eines der bekanntesten und beliebtesten gewinnen können. Mit Stolz und großer Freude präsentieren Host-City-Bürgermeister Harald Scheucher, Vizebgm. Ewald Wiedenbauer und Mag. Arnulf Rainer, Vorsitzender des Klagenfurter EM-Organisationskommittees Armin Assinger als EM-Botschafter für die Host City Klagenfurt.
Alle kommunikativen Maßnahmen wie EURO-Stammtische in ganz Kärnten, EM-Fußballshows in allen Kärntner Schulen, Unternehmenskooperationen mit der lokalen Wirtschaft usw. werden ab sofort unter die Patronanz des bekannten Moderators und Werbestars Armin Assinger gestellt.
Selbst "Kärntner mit Leib und Seele" soll Assinger durch seine Authentizität und Sympathie die Stimmung für die EURO 2008 in Klagenfurt, aber auch in ganz Kärnten und über die Grenzen hinaus heben!

Armin Assinger, der ehemalige Weltklasse-Schirennläufer ist unter anderem durch seine inzwischen legendäre Co-Kommentatoren-Tätigkeit bei den ORF-Übertragungen der Schirennen, aber auch durch die Moderation der "Millionenshow" nicht nur in Österreich, sondern auch darüber hinaus bekannt.

"Armin Assingers Heimat ist immer Kärnten geblieben, er ist mit dem Sport eng verbunden, sympathisch und charmant - ein echter Kärntner eben. Mit ihm haben wir die Chance, die Schönheiten, das Flair unserer Stadt noch besser positionieren zu können und breite Bevölkerungsschichten für die EURO und für Klagenfurt zu begeistern", schwärmt Bürgermeister Harald Scheucher. Und Vizebürgermeister Wiedenbauer stimmt zu: "Klagenfurt hätte keinen besseren Botschafter finden können. Mit Armin Assinger als Kommunikator der vielen geplanten Aktivitäten im Vorfeld der EURO in Klagenfurt erreichen wir Jung und Alt, tragen wir die Stimmung in die Köpfe und Herzen"!

Assinger selbst empfindet es als "Auszeichnung, für meine Landeshauptstadt und für mein Bundesland auftreten zu dürfen!". Die EURO 2008 sei, so Assinger, eine absolute Chance für Stadt und Land! "Ich habe die Stimmung in Deutschland vor, während und nach der Fußball-Weltmeisterschaft miterleben dürfen und muss sagen: es bietet sich absolut die Chance das gesamte Land bekannt zu machen und zu präsentieren. Wir müssen diese unglaubliche Chance nutzen", so der Klagenfurter EM-Botschafter, mit dem der offizielle EURO-Slogan "Emotionen erleben" in Klagenfurt bereits Realität geworden ist.

 

Scrolle nach oben