Zum Inhaltsbereich springen

Umfrage in Kindergärten und Horten

(17.01.2007)
Unter dem Titel „Nur das Beste für Ihr Kind“ startete diese Woche eine Evaluierungsaktion in den städtischen Kindergärten und Horten der Landeshauptstadt.

„Bis 24. Jänner haben Eltern die Gelegenheit, anonym einen Fragebogen auszufüllen und diesen im Kindergarten oder Hort ebenso anonym in einer Box einzuwerfen“, so Kindergartenreferent Stadtrat Michael Matzan. Die schriftliche Erhebung des Ist-Zustandes in den städtischen Betreuungseinrichtungen wird gemeinsam mit der Fachhochschule für Sozialberufe in Feldkirchen durchgeführt. Zweck der Evaluierung ist es, die Zufriedenheit der Eltern zu erfragen und das Angebot entsprechend zu verbessern. Wie Stadtrat Matzan betont, erfolgt dann im Mai eine Mitarbeiterbefragung.
Der Klagenfurter Kindergarten- und Hortreferent ersucht alle Eltern, den Fragebogen auszufüllen. „Die Aktion verläuft absolut anonym und soll entscheidend dazu beitragen, dass sich die Kinder wohl fühlen, in ihrer Entwicklung gefördert werden und das sich die Eltern auf eine beständige und zuverlässige Serviceeinrichtung verlassen können.
 
Scrolle nach oben