Zum Inhaltsbereich springen

Parkplatz Fernheizwerk geöffnet

(31.05.2007)
Ab 1. Juni ist der neu gestaltete Parkplatz Fernheizwerk geöffnet. Der auf städtischen Grund befindliche Parkplatz wurde befestigt, asphaltiert und beleuchtet und soll später einmal kostenpflichtig werden.
 
Derzeit ist der Parkplatz noch gratis, erst wenn der Park & Ride-Parkplatz Nord fertig ist, wird das Parken am Parkplatz Fernheizwerk gebührenpflichtig.
„Der Parkplatz verfügt auch über eine Anbindung an den Citybus, der momentan noch kostenpflichtig ist“, so Vizebürgermeister Ewald Wiedenbauer. Wenn allerdings die Parkgebühr am Parkplatz Fernheizwerk zu bezahlen sein wird, dann kann man den Citybus kostenlos benützen.
In knapp eineinhalb Monaten Bauzeit sind hier nun 193 Pkw-Parkplätze entstanden. Vier davon sind Behindertenparkplätze. Außerdem wurden bereits eine Schrankenanlage und eine Kassenstelle im Wartehäuschen bei der Citybus-Haltestelle errichtet. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 180.000 Euro, die Betreuung des Parkplatzes wird in weiterer Folge von den Stadtwerken erfolgen.

Wie Vizebürgermeister Ewald Wiedenbauer weiters betonte, befindet sich auch der Park & Ride-Parkplatz Minimundus in der Endphase des Ausbaues, auch dieser Parkplatz wird in den nächsten Wochen in Betrieb gehen.
Foto: Stadtpresse/Burgstaller
 
Scrolle nach oben