Zum Inhaltsbereich springen

5. Tag der Menschen mit Behinderung

(09.11.2007)
Am 12. November wird in Klagenfurt bereits zum fünften Mal der „Tag der Menschen mit Behinderung“ gefeiert. 

Diese Veranstaltung geht auf einen internationalen „Tag der Menschen mit Behinderung“ zurück, der jedoch in den einzelnen Ländern unterschiedlich stattfindet.
Auf Initiative von Sozialreferent Stadtrat Christian Scheider ist es heuer gelungen, die Veranstaltung im Einkaufszentrum Südpark durchzuführen. Unter dem Motto „Behindert sein – Schau nicht weg“ werden sich von 10 bis 15 Uhr im 1. Stock des Einkaufszentrums 20 Institutionen und Vereine allen Interessierten präsentieren. „Darüber hinaus wird Einblick in die Arbeit mit behinderten Menschen und die Möglichkeit der Hilfestellung gegeben“, so Stadtrat Scheider, der Südpark-Manager Heinz Achatz herzlich für die Möglichkeit, diese Veranstaltung im Center durchführen zu können, dankt. Stadtrat Scheider lädt alle Klagenfurter recht herzlich zu dieser Informationsveranstaltung, die auch dazu beitragen soll, Barrieren zwischen den Menschen abzubauen, ein.


 

Scrolle nach oben