Zum Inhaltsbereich springen

Info-Besuch in Sachen Fußball

(17.09.2007)
Als zweite Staatsvertretung nach Großbritannien stellten sich Montag, Vertreter der niederländischen Botschaft und der niederländische Honorarkonsul in Sachen Fußball bei Bürgermeister Harald Scheucher im Klagenfurter Rathaus ein. Zuvor hatten sie mit dem Vorsitzenden des Organistionskomitees, Mag. Arnulf Rainer, ein Informationsgespräch geführt.
Von der Botschaft der Niederlande in Wien kamen Gesandter Jaap Frederiks und Berry Spaan, sie wurden begleitet Kärntner Honorarakonsul Andreas Henckel von Donnersmarck. Bürgermeister Harald Scheucher begrüßte die Gäste herzlich in Klagenfurt, dann wurde sehr intensiv über Angebote und Maßnahmen diskutiert, falls die holländische Mannschaft in Klagenfurt spielen sollte. Man vereinbarte engen Kontakt, allerdings gilt es den 2. Dezember mit der Auslosung der Mannschaften abzuwarten. 
Scrolle nach oben