Zum Inhaltsbereich springen

Klagenfurterin Josefine Kumerz feierte ihren 102. Geburtstag

(11.04.2008)
Im Franziskusheim in der Feldkirchner Straße feierte die Klagenfurterin Josefine Kumerz ihren 102. Geburtstag. Die Seniorin lebt seit elf Jahren im Seniorenheim und fühlt sich dort sehr wohl. Besuch erhält sie oft von ihrer Nichte Edeltraud Moser, die ihr zum hohen Geburtstag alles Gute wünschte. Auch Bürgermeister Dkfm. Harald Scheucher stellte sich bei Josefine Kumerz ein und gratulierte ihr sehr herzlich zu ihrem 102. Wiegenfest. Er überbrachte ihr einen Blumengruß der Stadt und eine Bonbonniere und freute sich darüber, dass es der Seniorin gut geht und sie bestens betreut wird. Bürgermeister Scheucher wünschte Josefine Kumerz weiterhin vor allem Gesundheit und Wohlergehen.
 Foto: Stadtpresse/Dreier (honorarfrei)
Scrolle nach oben