Zum Inhaltsbereich springen

Gästeehrung für deutsches Ehepaar

(28.08.2008)
Eine besondere Ehrung gab es für ein Ehepaar aus Deutschland - seit 30 Jahren verbringen die beiden ihren Sommer in Klagenfurt.


Seit 30 Jahren kommen Rita und Franz Fischer aus Bremthal, in der Nähe der Partnerstadt Wiesbaden, auf Urlaub nach Klagenfurt. Jeden Sommer verbringt das deutsche Ehepaar mindestens eine Woche bei der Familie Poscheschnik in der Pension Biedermann in Viktring. Bereits vor fünf Jahren bekamen die Fischers eine Gästeehrung für ihre Treue von der Stadt Klagenfurt. Da sie nun schon 30 Jahre nach Klagenfurt kommen, gab es auch diesmal eine besondere Anerkennung. Tourismusreferent Vizebürgermeister Walter Zwick und Markus Strutz vom Tourismusbüro der Stadt Klagenfurt besuchten das deutsche Ehepaar in „ihrer“ Pension und überreichten Blumen und eine kleine Aufmerksamkeit. Für Rita und Franz Fischer ist Klagenfurt so etwas wie eine zweite Heimat geworden und mit der Familie Poscheschnik verbindet sie heute eine langjährige Freundschaft. Dass die Fischers im nächsten Sommer wieder nach Klagenfurt kommen werden, ist in diesem Fall selbstverständlich.
Scrolle nach oben