Zum Inhaltsbereich springen

3. Klasse der Körnerschule zu Besuch im Rathaus

(04.12.2008)
25 Mädchen und Buben der 3. Klasse der Volksschule 18 besuchten mit ihrer Lehrerin Mag. Renate Harisch im Rahmen ihres Sachunterrichtes Bürgermeister Dkfm. Harald Scheucher im Klagenfurter Rathaus. Der Bürgermeister war sehr erstaunt, dass die Schüler schon so viel über ihre Landeshauptstadt wissen und machte ihnen ein Kompliment. Sogar die Lindwurmsage und die Sagen vom Steinernen Fischer sowie dem Wörthersee Mandl konnten sie im Detail spannend erzählen. Ein Schüler der Klasse berichtete Bürgermeister Scheucher, dass in der Körnerschule das Projekt „Schülerparlament“ im Entstehen ist. Zur Überraschung des Bürgermeisters wurde beim Besuch im Gemeinderatssaal das schwungvolle Klagenfurt-Boogie-Lied angestimmt und mehrere Strophen davon gesungen.

Bürgermeister Harald Scheucher beantwortete im Anschluss auch die Fragen der Kinder. Für die Schüler der VS 18 gab es als Präsent ein "Klagenfurt T-Shirt".
Scrolle nach oben