Zum Inhaltsbereich springen

Stadt Klagenfurt ehrt Sportler

(05.12.2008)
Alljährlich werden von der Stadt Klagenfurt kurz vor Weihnachten verdiente Sportler und Funktionäre ausgezeichnet. Im VIP-Raum der Hypo Group-Arena wurden im Rahmen der „Sportgala 2008“ die heurigen Ehrungen vorgenommen.
Dazu konnten Bürgermeister Harald Scheucher und Sportstadtrat Peter Steinkellner neben vielen bekannten Sportlern und Funktionären auch Vizebürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz sowie die Stadträte Christian Scheider, Mag. Andrea Wulz und Franz Kogler begrüßen. „Die Sportgala ist eine Dankabstattung der Stadt an sportliche Mitbürger, die durch ihre Leistungen den Namen Klagenfurt weiter bekannt gemacht haben“, so Bürgermeister Scheucher, der aufgrund des Veranstaltungsortes natürlich auch einen kleinen Rückblick auf die Euro 08 gab. „Wir haben tolle und sichere Spiele gehabt und wir können mit stolz auf das Sportjahr 2008 zurückblicken“, betonte Scheucher. Sportstadtrat Peter Steinkellner strich Klagenfurt als wahre Sportstadt, die in unzähligen Sportarten in der obersten Liga vertreten ist, hervor. „Sport ist aber nicht nur Bewegung, sondern auch eine Lebensschule“, so Steinkellner.


 

Sportehrenzeichen für Aktive in Gold

Das „Sportehrenzeichen für Aktive in Gold – Einzelsportler“ erhielten Hannes Hempel (HSV Triathlon) und Dr. Hubert Tschoppe (KTV 1862).
Das „Sportehrenzeichen für Aktive in Silber – Einzelsportler“ erhielten Helena Suppin (LAC), Kevin Grimschitz (LAC), Ulrike Striednig (HSV Triathlon), Thomas Jandl (HSV Triathlon), Robert Rassinger (HSV Triathlon), Andreas Di Bernardo (HSV Triathlon), Stefanie Schmidt (KLC), Katharina Kasper (KLC), Katharina Schmedler (Säbelzahntiger), Ing. Karl Heinz Gruber (1. In- & Outdoor Slowflyer Club), Heidi-Silvia Ehrlich (Kärntner Betriebssportverband), Klaus Ehrlich (Kärntner Betriebs¬sportverband) und Dieter Reitinger (Kärntner Betriebssportverband).
Das „Sportehrenzeichen für Aktive in Gold – Mannschaften“ erhielten die DEC Dragons Klagenfurt (Carina Arneitz, Sabrina Augustin, Sonja Ban, Barbara Bachler, Christine Geiger, Tamara Grascher, Yvonne Grascher, Johanna Jessenitschnig, Sarah Koban, Michaela Kreutz, Sabine Kreutz, Tanja Kurath, Sandra Lorenz, Caroline Oberleitner, Rebecca Ogris, Isabel Paulitsch, Cäcilia Reichel, Alissa Strugger, Sabrina Stubner, Bettina Tassotti, Michaela Verdel, Lisa Maria Waldner, Anna Zabukovec, Trainer Christian Dolinar sowie die Funktionäre Fred Arneitz, Heimo Augustin, Anton Rest, Sonja Geiger, Dagmar Lorenz, Manfred Tassotti, Herbert Habich und Arnulf Czerny).


 

Sportehrenzeichen für Aktive in Silber

Das „Sportehrenzeichen für Aktive in Silber – Mannschaften“ erhielten die DEC Dragons Klagenfurt 2 (Patricia Fanzoy, Patricia Habich, Brigitte Kauder, Irmgat Kelz, Romy Kirchauer, Isabel Klinkan, Michaela Korotay, Kathrin Moser, Veronika Müller, Desiree Rak, Vanessa Rak, Marlene Zwanzger und Trainer Jiri David), VBK Wörthersee Löwen (Anna Lena Graf, Laura Pfrimer, Viktoria Santner, Verena Hofmeister, Katharina Holzer, Franziska Kollitsch, Nina Riepl und Trainer Amir Sheik), ER Lerche/Kuttnig (Maria Hollentin, Ines Weiss, Ivanka Stingl, Barbara Pajer und die Funktionäre Reinhold Kuttnig und Arnulf Hollentin).
Das „Sportehrenzeichen für Funktionäre in Gold“ erhielten Erwin Maier (ÖAV), Siegbert Pucher (ÖAV), Gerhard Glaser (ÖAV), Otto Plattner (ÖAV), Engelbert Gruber (ÖAV), Franz Pressegger (EV Treimischerteich), Emil Skriner (EV Treimischerteich), Johann Töfferl (Polizeisportverein), Josef Willmann (Polizeisportverein), Bruno Fister (Segelverein Loretto), Dr. Erwin Graze (Segelverein Loretto) und Vlado Kajfes (SVVW).


 

Sportehrenzeichen für Funktionäre in Silber

Das „Sportehrenzeichen für Funktionäre in Silber“ erhielten Michael Biber (MCK), Burgi Pichler (Öster. Gebrauchshundesportverband), Gerda Blaschun (Öster. Gebrauchshundesportverband), Monika Nuck (Sportverein Verbund AHP Kärnten), Günther-Hermann Rupnig (HSLV), Walter Primig (HSLV), Heinrich Striessnig (HSLV), Mario Kopal (Polizei Sportverein), Klaus Kopal (Polizei Sportverein), Georg Pöcher (Polizei Sportverein), Waltraud Banovec (Polizei Sportverein), Heinz Kamatschnig (Polizei Sportverein), Gerhard Bachler (Polizei Sportverein), Bernhard Friessnegger (Polizei Sportverein), Barbara Telsnig (Polizei Sportverein), Andreas Kollienz (Polizei Sportverein), Anton Haas (KEV), Bernhard Mack (KEV), Günther Rebernig (KEV), Gerlinde Skriner (EV Treimischerteich), Christian Kletz (SVVW), Rupert Krassnig (HSV), Bernhard Nusser (HSV), Günter Nusser (HSV), Günter Jäger (HSV), Michael Petritz (HSV) Willibald Lassnig (EV Treimischerteich), Georg Waska (KTV) und Mag. Margret Wadl (KTV).


 

Sonderehrungen

Auch heuer gab es wieder Sonderehrungen für besondere Verdienste um den Sport in Klagenfurt. Geehrt wurden Reinhard Kömetter, Leopold Lebitschnig, Bernhard Nagele, Walter Grill, Robert Moser, Maria-Luise Weber und Dipl.-Ing. Manfred Pock.
Außerdem wurden die Klagenfurter Sportler des Jahres, die im letzten Monat über Internet gewählt wurden, geehrt. Sportler des Jahres wurde bei den Damen Ulrike Striednig vor Marlies Penker und Betina Germann. Bei den Herren ging der Titel an Erwin Dokter vor Gerhard Schmid und Gregor Hager.
Foto: Eggenberger

Scrolle nach oben