Zum Inhaltsbereich springen

Wohnungsübergabe in Klagenfurt

(05.12.2008)
Insgesamt 51 Wohnungen wurden in der Klagenfurter Harbacher Straße 12, 14 und 16 im November und Dezember an die künftigen Mieter übergeben. Am 5. Dezember erhielten die Bewohner des Hauses Harbacher Straße 12 die Schlüssel für ihre Wohnungen vom zuständigen Hausverwalter Wolfgang Petritz von der Landeswohnbau Kärnten.
Klagenfurts Wohnungsreferent Stadtrat Christian Scheider betonte bei der Wohnungsübergabe im Beisein von Bauleiter Stefan Hobisch die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und der Landeswohnbau sowie der Wohnungsgenossenschaft Neue Heimat. Scheider gratulierte den 17 Familien zu ihrem neuen Heim in einem gelungenen, sehr zentral gelegenen Projekt. Er wünschte den Mietern, dass sie sich in den Wohnungen wohlfühlen werden. „Dazu zählt auch eine gute Nachbarschaft“, so Scheider und überreichte jeder Familie als Präsent ein „Glücksengerl“.
Die neuen Wohnungen haben eine Größe zwischen 64 und 91 m2, für den Großteil der Wohnungen hatte die Stadt das Einweisungsrecht.
Scrolle nach oben