Zum Inhaltsbereich springen

Zwei neue Radarkästen installiert

(19.12.2008)
In der Kudlichgasse und im Schachterlweg gibt es zwei neue Radarkästen.

Keine Chance mehr für Raser in der Kudlichgasse in Klagenfurt-Haidach und im Schachterlweg (auf Höhe der Bushaltestelle) in Klagenfurt-Welzenegg: Dort überwachen seit einigen Tagen zwei neue Radarkästen die Einhaltung von Tempo 30 im städtischen Wohngebiet. „Die Installierung der Radarkästen sollen in diesen Wohngebieten der Landeshauptstadt zur Verkehrsberuhigung beitragen“, so der zuständige Referent Stadtrat Franz Kogler (im Bild mit Rudolf Rainer von der Abteilung Straßenbau und Verkehr beim Radarkasten in der Kudlichgasse).
Scrolle nach oben