Zum Inhaltsbereich springen

Klagenfurter Sporttage von 19. bis 22. Juni

Es gibt sie natürlich auch heuer wieder, die Klagenfurter Sporttage. Vom 19. bis 22. Juni wird in Klagenfurt wieder Sport in allen Varianten geboten. Allerdings wurde das Angebot, das Stadtrat Peter Steinkellner Montag präsentierte, aufgrund der Euro ein wenig eingeschränkt.
„Mittlerweile gibt es bereits die 29. Klagenfurter Sporttage“, so Steinkellner, der betonte, dass nächstes Jahr spezielle Jubiläumssporttage angeboten werden. Wie Steinkellner hervorhob, gibt es auch ein Leben nach der Euro und daher habe man auf die Sporttage heuer nicht verzichten wollen.
Im Rahmen der Sporttage finden auch heuer wieder die United World Games statt. Übrigens schon zum vierten Mal. Rund 3000 Aktive und Begleiter werden nach Klagenfurt kommen. Die 250 Teams aus 22 Nationen werden sich in den Sparten Beach Volleyball, Fußball, Badminton und Sportklettern messen. „Zentrum der United World Games wird die Messehalle 2 sein, die Eröffnungsfeier mit allen Teilnehmern findet im Euro-Fanzonenbereich am Messegelände statt“, so Organisator Mag. Herwig Rumpold.
Das Programm der Sporttage sieht heuer wie folgt aus:

 

Donnerstag, 19. Juni


United World Games: Ankunft und Registratur der Mannschaften, Meet & Greet in der EURO 2008 Fanzone.


 

Freitag, 20. Juni


United World Games: Internationales Turnier in den Sportarten Basketball, Volleyball (Sporthalle St. Peter, Lerchenfeld, St. Ruprecht und Waidmannsdorf) und Fußball (diverse Sportplätze) – Vorrunde (ab 8 Uhr);  19:15 Uhr: Official Welcome – Feierliche Eröffnungszeremonie in der EURO 2008 Fanzone mit Präsentation der Nationen und diversen Show-Acts. Anschließend Schnitzelparty in der Players Town  (Messehalle 2).


 

Samstag, 21. Juni


United World Games: Ab 8 Uhr Fortsetzung des internationalen Turniers. Vorrundenspiele in den Hallen und auf den Sportplätzen. Am Abend: Players Party in der Messehalle 2! Inlinehockey-Turnier: 9 Uhr  Beginn des 2. Inlinehockey-Turniers im Rahmen der  Klagenfurter Sporttage um den Goldenen Puck. Veranstaltungsort: Sepp Puschnig Halle.  Turmlauf: Start um 10:45 Uhr in der Kirche St. Egyd. Kräfteraubende 225 Stufen sind bis ins Ziel am Stadtpfarrturm zu bewältigen. Anschließend Siegerehrung und Preisverlosung. Orientierungslauf: Veranstaltungsort: Ehrentaler Berg, Treffpunkt: 16:00 Uhr Hauswirtschaftsfachschule Ehrental, Start 17 Uhr – Siegerehrung im Anschluss (ca. 19:15h im Zielgelände). Ausschreibungsinfos auf www.suklagenfurt-ol.at.   
Streetsoccer: Fußballkleinfeldturnier auf Asphalt im Sportzentrum Fischl (Rosenegger Straße 17) von 9 bis 18 Uhr.


 

Sonntag, 22. Juni


United World Games: Beim Basketball-, Fußball- und Volleyballturnier werden die Halbfinal- und Finalspiele ausgetragen.   Inlinehockey-Turnier: Um 10 Uhr Beginn des 2. Tages des Inlinehockey-Turniers im  Rahmen der Klagenfurter Sporttage in der Sepp Puschnig Halle. Großes Finale um den begehrten „Goldenen Puck“ (Wanderpokal). Siegerehrung um ca. 18 Uhr mit Preisverlosung! Streetsoccer: Turnier von 9 bis ca. 13 Uhr auf 3 Feldern im Sportzentrum Fischl. Finalspiele!


 

Rahmenprogramm


USI Fußballturnier: 24. Juni, Kleinfeldfußballturnier des Universitätssportinstitutes Klagenfurt, USI Sporthalle in der Universitätsstraße 63. Beginn 15 Uhr.

Scrolle nach oben