Zum Inhaltsbereich springen

Neue Lärmschutzwand in Viktring

(07.03.2008)
Die Errichtung einer Lärmschutzwand in Klagenfurt-Viktring ist Grund für eine Reihe von straßenpolizeilichen Maßnahmen in der Keutschacher Straße, Adi-Dassler-Gasse, Keltenstraße und in der Verbindungsstraße zwischen Adi-Dassler-Gasse und Keltenstraße bis 28. März (täglich von 7.00 bis 18.00 Uhr).
Angeordnet wurden ein Überholverbot, Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h, Hinweis auf die Fahrbahnverengung auf der rechten Straßenseite, Einfahrt verboten und Wechsel der Richtungsfahrbahn.
Zu Einbahnstraßen werden die Adi-Dassler-Gasse in Richtung Norden ab der Einmündung in die Keutschacher Straße und die Verbindungsstraße zwischen Adi-Dassler-Gasse und Keltenstraße in Richtung Westen bei der Einmündung in die Adi-Dassler-Gasse erklärt.
Während der Bauarbeiten gilt ein „Halte- und Parkverbot“ für die Nord- und Südseite der Verbindungsstraße zwischen Adi-Dassler-Gasse und Keltenstraße.
Scrolle nach oben