Zum Inhaltsbereich springen

Osterputz für Straßen

(19.03.2008)
Der Winter war mild, es wurde nicht viel Splitt gestreut. Trotzdem werden Klagenfurts Straßen jedes Jahr um Ostern gereinigt.

Diese Woche ist der Nordwesten an der Reihe. Die Straßenwaschung wird gemeinsam von Feuerwehr und Abteilung Entsorgung vorgenommen. Wie die Stadträte Christian Scheider und Albert Gunzer betonten, dient diese Maßnahme vor allem der Feinstaubbekämpfung. Straßensplitt trägt erheblich zur Feinstaubbelastung bei. In den nächsten Wochen werden sämtliche Einfahrtsstraßen und in weiterer Reihenfolge auch Nebenstraße gewaschen. Das Wasser dazu wird übrigens aus dem Lendkanal abgepumpt.
Foto: Stadtpresse/Burgstaller
 
Scrolle nach oben